Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Wichtiger Hinweis !

Da PayPal Gebühren von mehr als 2,5% von jeder Spende abzieht, ist dieser Button nur für allgemeine Spenden bis 200 € einge-richtet, für die ein einfacher Überweisungsnachweis ausreicht und keine Spenden- quittungen ausgestellt werden.

Spenden ab 200 €, für die Spendenquittungen gewünscht werden, sowie alle Überweisungen im Zuge einer Adoption erbitten wir ausschließlich auf unser Bankkonto !

Damit unterstützen Sie unsere transparente Buchhaltung und vermeiden unnötigen Aufwand sowie bei Adoptionen ggfs. anfallende Nachforderungen der Gebühren.

Herzlich willkommen bei Tierfreunde Lesbos e.V.

Hallo liebe Freunde des Vereins und liebe Tierfreunde.

 

Leider sind wir aufgrund der Corona-Zeit etwas in finanzielle Schieflage geraten.

Wir konnten nur wenig Hunde vermitteln, da wir die Tiere nicht transportieren durften....es kam kein Geld rein, aber die Ausgaben wuchsen. Die Hunde wollten versorgt sein und es wurden sogar mehr, da unsere griechischen Freunde, uns ständig neue Welpen über den Zaun warfen.

Jetzt steht die Winterzeit vor der Tür, wir müssen alle Gehege winterfest machen, kleinere Reparaturen stehen an und die Tiere müssen auch weiterhin gut versorgt werden.

 

....deshalb unser Spendenaufruf. Wenn Sie helfen wollen und können, wir benötigen jeden Euro. Jede kleine Spende hilft uns weiter. 

 

Vielen Dank!!!

***Wir möchten uns für die ersten Spenden bedanken, welche uns in den vergangenen Tagen erreicht haben und die es uns ermöglichen, weiter diese unglaublich dankbaren Tiere zu retten und durch ihre Vermittlung, Hunde und Menschen gleichermaßen glücklich zu machen. Vielen herzlichen Dank!!!***

Bevor wir uns vorstellen, möchten wir zuerst auf

UNSERE AKTUELLEN "NOTFELLCHEN" hinweisen.

Hallo liebe Hundefreunde!

 

Wie Sie eventuell auch schon auf unseren Social Media Accounts gesehen haben, haben wir aktuell ein "Notfellchen", das schnellstmöglich ein neue Zuhause finden muss.

1. Cassie sucht ein ruhiges, liebevolles Zuhause...für immer

Cassie ist eine sechsjährige Hündin mit einem kleinen Handicap. Cassie hat eine Fehlstellung des Knochens am linken Vorderbein. Dadurch sind die Sehnen am Fuß mangels richtigen Einsatzes verkürzt, was dazu geführt hat, dass sie ihre eigene "Humpeltechnik" entwickelt hat. 

 

Bei Cassie wurde zudem noch eine mittelschwere Arthrose in der linken Schulter (welche mit den entsprechenden Nahrungsergänzungsmitteln gut behandelt werden kann) und eine Patellaluxation festgestellt. Dabei kann die Kniescheibe gelegentlich aus ihrer Führung springen. Meist bewegt sich die Kniescheibe auch spontan wieder in die ursprüngliche Stellung zurück.

 

Jetzt zu den schönen und positiven Dingen:

Cassie ist eine tolle Hündin, sehr verschmust, absolut sozial und gut verträglich mit anderen Hunden. Eine ideale Begleiterin auch für Anfänger oder ältere Menschen, da Cassie wegen ihres Handicaps auch mit kürzeren Spaziergängen völlig zufrieden ist. Ihre Verletzung hat aber absolut keine Auswirkung auf ihr Sozialverhalten. Sie ist aufmerksam, interessiert und aufgeschlossen. Da Cassie sehr menschenbezogen und anhänglich ist, sollte sie anfänglich noch daran gewöhnt werden, zeitweise auch mal alleine zu Hause zu bleiben.

 

Wir suchen daher entspannte und hundeerfahrene persönliche Dosenöffner, gerne auch schon ältere Menschen, die bereit sind, Cassie ein liebevolles Zuhause zu geben und ihr durch Physiotherapie (Griffe können leicht erlernt werden) und ein entsprechendes Verhalten ein noch langes, schönes und erfülltes Leben zu bereiten. Ideal wäre ein Garten, in dem Cassie laufen und spielen kann. Lange Spaziergänge, am Fahrrad laufen oder beim Joggen begleiten kommt für Cassie leider nicht mehr in Frage. Dieses kleine Manko gleicht Cassie gerne mit vielen Kuschelzeiten aus.

 

Weitere Infos finden Sie auf unserer Homepage unter dem folgenden Link:

https://www.tierfreunde-lesbos.de/vermittlung-erwachsene-hunde/cassie/

 

Bei Fragen zu Cassie stehen wir als Team natürlich auch gerne bereit. Cassie ist bereits in Deutschland (Großraum Düsseldorf) und kann gerne vorab kennen gelernt werden. Wir sind sicher, dass dieses liebenswerte Hundemädchen Ihr Herz erobern wird.

 

Auch nach der Adoption stehen wir immer gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Wir freuen uns über Post für Cassie mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de

2. Unsere erwachsenen Hunde, die aufgrund der aktuellen weltweiten Einschränkungen, schon viel zu lange bei uns verweilen mussten.

Die 3 tollen Fellnasen, Tiffany, Bilbo und Benito wollten schon lange mit ihren neuen Frauchen und Herrchen herumtollen und sich beschmusen lassen....aber dann kamen die Reiseeinschränkungen und sie konnten nicht mehr weg, von der Insel.

Interessenten sprangen wieder ab, weil die Wartezeit kein Ende nahm.

Jetzt ist das Reisen wieder möglich und wir hoffen, dass sich schnellstmöglich neue liebevolle Menschen finden, um den Hunden ihren neuen Lebensmittelpunkt zu bieten.

So, nachdem sie direkt unsere "Notfellchen" kennengelernt haben, jetzt ein paar Worte zu UNS.

 

Wir sind eine kleine Gruppe von Menschen auf der Insel Lesbos und in Deutschland, die sich um Hunde und Katzen im Bereich Petra, Molivos und Skala Kalloni im Norden der Insel kümmern. 

 

Lesbos ist eine wunderschöne Insel und wir alle lieben die Insel, zwei von uns leben auch ganz dort. Immer wieder sind wir in den Dörfern, auf den Straßen, am Strand, in Tavernen und in Hotels auf herrenlose Tiere getroffen, die verletzt oder krank waren und Hilfe brauchten. Auch hungrig sind sie immer, diese lieben Tierseelen, die kein Zuhause haben.  Für diese Tiere möchten wir das Leben etwas leichter und schöner machen.

 

Als wir 2012 den Verein gegründet haben, lag unser Schwerpunkt auf der medizinischen Versorgung, Fütterung und Kastration der Straßentiere. Vermittelt sollten nur Tiere werden,

die nicht mehr auf die Straße zurück entlassen werden konnten. Unsere Philosophie lautet:

Wir fühlen mit den Tieren, aber wir leiden nicht mit ihnen.

 

Schnell wurde uns klar, dass dies eine Utopie war. Die einheimische Bevölkerung nutzte unser

Gehege von Anfang an zur nächtlichen anonymen "Entsorgung" ihrer ungewollten Welpen und Hunde, so dass wir in kürzester Zeit eine große Anzahl von Hunden zu versorgen hatten.

 

Im Sinne des Tierschutzes sehen wir das Aussetzen der Hunde bei uns allerdings schon als großen Fortschritt gegenüber der früheren Praxis, sie einfach irgendwo im Wald oder auf       Feldern auszusetzen oder in den Müll zu werfen. So kümmern wir uns gerne darum, dass alle

ein liebevolles Zuhause finden.

Wir freuen uns daher über jede Unterstützung. Dazu gibt es viele Möglichkeiten: Spenden,        Hospitanzen, Flugpatenschaften, Teilen bei sozialen Medien und im Freundeskreis, aktive
Mithilfe im Verein und die allerschönste Hilfe.... geben Sie einem Tier ein liebes Zuhause.
Herzlichen Dank, Ihre Tierfreunde Lesbos e.V.

Ein paar kleine Impressionen aus Lesbos...

Spendenkonto

Tierfreunde Lesbos e.V.

Sparkasse Beckum-Wadersloh

IBAN  -   DE 41 4125 0035 0002 0210 46

BIC    -    WELADED1BEK

Eine Spendenbescheinigung nach  § 50 Abs. 1 EStDV benötigen Sie erst ab 200 € als Beleg

zur Vorlage beim Finanzamt, diese stellen wir Ihnen gerne aus. Bitte geben Sie dafür auf

dem Überweisungsträger Ihren vollständigen Namen und die Postanschrift an.


Ab sofort können Sie  ganz einfach mit Paypal für unsere Tiere spenden.

Wie Sie mit Ihrer Spende unseren Tieren helfen, finden Sie auf diesem Link

Bitte beachten Sie bei Ihrer Suche nach Ihrem lieben neuen Familienmitglied die folgenden Hinweise:

 

Wir bekommen täglich neue Anfragen für viele unserer Hunde, die

bereits vermittelt sind. Bitte beachten Sie beim Anklicken der Fotos,

ob rechts oben im Link schon der Hinweis ****vermittelt**** steht.

Alle diese Hunde haben schon ein Zuhause gefunden und warten

nur noch auf die Reise zu ihren Familien.

Bei einigen Hunden steht ein Hinweis ****reserviert****. Das bedeutet,

der Hund befindet sich schon in einem Vermittlungsvorgang, es ist

aber noch kein Vertrag gemacht und der Status kann sich nochmal

ändern, so daß der Vierbeiner wieder frei wird.

Aber Sie finden auch noch viele liebe Hunde in unseren Übersichten,

die noch frei sind und auf ein schönes Zuhause warten. Vielleicht bei Ihnen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Gerne auch schon mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de

dann kann sich unsere Kollegin, die für die Vermittlungen zuständig

ist, gleich mit Ihnen in Verbindung setzen ;-))

Diese Hunde warten auf Lesbos auf ihr neues Zuhause

Mit Klick auf das Bild, kommen Sie zu dem Link des Hundes.

Hinweis zur Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO

 

Da unsere Webseite ehrenamtlich zur Förderung des Tierschutzes und der Vermittlung

von Fund- oder ausgesetzten Tieren dient, dürfen Links der noch in der Vermittlung befindlichen Tiere gerne unverändert (!!) im privaten Rahmen an interessierte Menschen weitergeleitet und in den sozialen Medien geteilt werden.

 

Für alle Texte und Fotos auf den Informationslinks sowie auf den Links der noch in der Vermittlung befindlichen Tiere hat Tierfreunde Lesbos e.V. das Urheberrecht, da diese ausschließlich von Mitgliedern und Helfern unseres Teams erstellt wurden.

Unterstützen Sie unsere Tiere beim Online-Einkauf über Gooding.de

Wer gerne bei Zalando, Amazon & co. shoppt, der kann automatisch und ohne Zusatzkosten Gutes tun und die Tierfreunde Lesbos e.V. unterstützen, indem er sich über GOODING in den jeweiligen Online-Shop einklickt. Der Shop spendet automatisch einen kleinen Anteil der Summe des Einkaufs. Schon viele verschiedene Internet-Shops machen bei diesem Charity-Projekt mit.

Hier der Link: https://www.gooding.de/tierfreunde-lesbos-e-v-44393

DANKE im Namen unserer Tiere ;-)))