Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Datenschutzerklärung zur DSGVO



Tierfreunde Lesbos e.V. nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Aus diesem Grund informieren wir die Besucher unserer Webseite in dieser Datenschutzerklärung, welche Daten bei uns verwendet und gespeichert werden. Die Datenschutzvorschriften, insbesondere die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verpflichten uns zum ordnungsgemäßen und zweckgebundenen Umgang mit Daten der Nutzer unserer Webseite, sowie der Personen, die bei Interesse an der Adoption eines Hundes oder einer Katze unseres Vereins mit uns in Kontakt treten. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist ab 25. Mai 2018 gültig. Selbstverständlich haben wir Ihre Daten aber auch bisher schon sensibel behandelt und entsprechend geschützt.

 

 

Verantwortlich für die Webseite http://www.tierfreunde-lesbos.de

 

1. Vorsitzende Tierfreunde Lesbos e.V.

Rosemarie Eberl

August-Macke-Weg 2

42781 Haan

Email: info@tierfreunde-lesbos.de

 

 

Für die Datenverarbeitung verantwortlich nach DSGVO

 

Schatzmeisterin Tierfreunde Lesbos e.V.

Monika Heimann-Schmitz

Am Kämpchen 9

42781 Haan

Tel. 02129-5900437

Email: mhs@tierfreunde-lesbos.de

 

 

 

Ein Hinweis vorab

 

Unsere Webseite dient ausschließlich Ihrer Information über unseren Verein,

unsere ehrenamtliche Arbeit und unsere Tiere. Es findet keine Interaktion mit

Ihnen direkt auf der Webseite statt. Wir haben weder ein Kontaktformular noch einen Shop auf der Webseite. Auch die üblichen Social Media Buttons wie z.B. Facebook die automatisch im Hintergrund Daten beim Besuch einer Webseite sammeln, haben wir komplett entfernt.

Von unserem Provider Jimdo werden lediglich die Daten erfasst, die für den

störungsfreien Betrieb der Webseite notwendig sind. Siehe dazu auch den Link

Cookie Policy unseres Providers Jimdo unterhalb dieser Datenschutz-Erklärung.

 

 

Rechtsgrundlage und Zweck, zu dem wir Ihre Daten verarbeiten

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie weiterer in Frage kommenden Datenschutzvorschriften. Welche Daten im Einzelfall verarbeitet und genutzt werden, richtet sich maßgeblich nach den jeweils beantragten Dienstleistungen. Weitere Einzelheiten zu den Zwecken der Datenverarbeitung finden Sie in unseren entsprechenden Formularen und Verträgen und unserer Einwilligungserklärung als Bestandteil derselben.

 

 

 

Zwecke zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt zur Durchführung unseres Kontaktes mit Ihnen und der Ausführung Ihrer Anfragen. Dazu gehören hauptsächlich Gespräche, Emails und Kontakte mit Interessenten für unsere zur Vermittlung stehenden Tiere und die entsprechende Dokumentation, Planung und Ausführung von Schutzverträgen, Vorkontrollen, Flügen und andere Tätigkeiten, z.B. Buchhaltungs- und steuerliche Aufgaben in diesem Zusammenhang. Ferner benötigen wir die Daten unserer Mitglieder, Tierpaten und Spender für eine ordnungsgemäße Buchhaltung nach gesetzlichen und steuerlichen Vorschriften. Bei Spendern darüber hinaus auch für die Ausstellung von Spendenquittungen.

 

 

 

Zwecke im Rahmen Ihrer Einwilligung

 

Eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke wie z.B. Rundmails können Sie jederzeit widerrufen. Selbstverständlich löschen wir dann Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Grundsätzlich gilt, dass der Widerruf einer Einwilligung erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen und bleiben rechtmäßig. Daten im Zusammenhang mit Schutzverträgen bei der Adoption von Tieren und ähnlichen Vereinbarungen, für die eine gesetzliche oder steuerliche Aufbewahrungspflicht gilt, dürfen wir erst nach Ablauf der entsprechenden Fristen für diese löschen.

 

 

 

Zwecke zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben

 

Wie jeder Mensch und jede Organisation unterliegen auch wir einer Vielzahl von rechtlichen Verpflichtungen. Das sind unter anderen behördliche, gesetzliche und steuerliche Vorschriften und/oder Gesetze. Zu den Zwecken der Verarbeitung gehören die Identitätsprüfung der neuen Besitzer bei der Vermittlung unserer Tiere sowie die Archivierung von Daten zu Zwecken des Datenschutzes und der Prüfung durch Behörden. Darüber hinaus kann die Offenlegung personenbezogener Daten im Rahmen von behördlichen Maßnahmen und möglicherweise auch im Einzelfall zur  Durchsetzung zivilrechtlicher Ansprüche erforderlich werden.
 

Wer erhält Ihre Daten im Rahmen unserer Zusammenarbeit

 

Innerhalb unseres Vereins erhalten diejenigen Team-Mitglieder Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder im Rahmen der Bearbeitung und Umsetzung unserer Zusammenarbeit benötigen. Alle im Team und alle externen Helfer sind zur Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

 

Eine Weitergabe Ihrer Daten an externe Stellen erfolgt ausschließlich an Personen, die uns bei dieser Aufgabe helfen, wie z.B. Kollegen von Vereinen in Ihrer Umgebung für die im Tierschutz obligatorischen Vorkontrollen, sofern Sie nicht in der Nähe eines Mitglieds unseres Teams wohnen.

 

Ferner Behörden, wenn es zur Erfüllung gesetzlicher Vorgaben notwendig ist sowie unsere steuerliche Vertretung zum Zweck der Buchhaltung und Steuermeldungen.

 

Wir werden Ihre Daten darüber hinaus nicht an Dritte weitergeben. Soweit wir Dienstleister im Rahmen einer Auftragsverarbeitung beauftragen, unterliegen Ihre Daten dort den gleichen Sicherheitsstandards wie bei uns. In allen Fällen dürfen die Empfänger die Daten nur für die Zwecke nutzen, für die sie Ihnen übermittelt wurden.

 

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten

 

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten für die Dauer unserer rechtlichen Verbindung. Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen behördlichen und gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Diese können bis zu zehn Jahre nach unserer Zusammenarbeit und weiterem Kontakt betragen..
Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten und Rechte nicht mehr erforderlich, werden diese Daten von uns nach dem entsprechenden Zeitraum gelöscht.   

 

 

Ihre Datenschutzrechte

 

  • Sie haben das Recht, von uns Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten nach den Regeln von Art. 15 DSGVO zu erhalten
  • Auf Ihren Antrag hin werden wir die über Sie gespeicherten Daten nach Art. 16 DSGVO berichtigen, wenn diese unzutreffend oder fehlerhaft sind
  • Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihre Daten nach den Grundsätzen von Art. 17 DSGVO löschen, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen
  • Unter Berücksichtigung der Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO können Sie von uns verlangen, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken
  • Ferner können Sie gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch nach Art. 21 DSGVO einlegen, aufgrund dessen wir die Verarbeitung Ihrer Daten beenden müssen. Dieses Widerspruchsrecht gilt nur bei Vorliegen ganz besonderer Umstände von Ihrer Seite, wobei Rechte unseres Vereins Ihrem Widerspruchsrecht gegebenenfalls entgegenstehen können
  • Ferner haben Sie das Recht, Ihre Daten unter den Voraussetzungen von Art. 20 DSGVO in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder sie einem Dritten zu übermitteln.
  • Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen
  • Ferner steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu (Art. 77 DSGVO). Wir bitten Sie allerdings, sich mit einer Beschwerde zunächst immer an unseren Verein zur Klärung zu wenden

 

Ihre Anträge über die Ausübung ihrer Rechte sollten nach Möglichkeit schriftlich an die oben angegebene Vereins-Adresse gesendet werden.

 

 

Welche Daten müssen Sie uns bereitstellen

 

Sie brauchen nur diejenigen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung oder für ein vorvertragliches Verhältnis mit uns erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, den Vertrag oder die Dienstleistung abzuschließen oder auszuführen. Dies kann sich auch auf später im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderliche Daten beziehen. Alle weiteren Daten, die sie uns geben, sind freiwillig.

 


Ihr Widerspruchsrecht Art. 21 DSGVO

 

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen, wenn dafür besondere Gründe oder eine neue Situation vorliegen.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Rechte überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung von Rechtsansprüchen unseres Vereins.

 

Der schriftliche Widerspruch sollte erfolgen an die Vereinsadresse:

 

Tierfreunde Lesbos e.V. 

c/o Monika Heimann-Schmitz 

Am Kämpchen 9

42781 Haan

 

oder per Email an: mhs@tierfreunde-lesbos.de oder info@tierfreunde-lesbos.de                                                                                                                

Stand: 25.05.2018

 

Haftungsausschluss

 

 

 

Haftung für Inhalte

 

Als Anbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Anbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

 

 

Haftung für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Offensichtlich rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

 

 

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Beim Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Da unsere Webseite ehrenamtlich zur Förderung des Tierschutzes und der Vermittlung von Fund- oder ausgesetzten Tieren dient, dürfen Links der noch in der Vermittlung befindlichen Tiere gerne unverändert (!!) an interessierte Menschen weitergeleitet und in den Sozialen Medien geteilt werden.

 

Für alle Texte und Fotos auf den Informationslinks sowie auf den Links der noch in der Vermittlung befindlichen Tiere hat Tierfreunde Lesbos e.V. das Urheberrecht, da diese ausschließlich von Mitgliedern und Helfern unseres Teams erstellt wurden.

 

Links von Tieren aus der Rubrik "Zuhause gefunden" dürfen nicht öffentlich geteilt werden. Die Weitergabe des Links des eigenen Tieres ist nur den Besitzern der adoptierten Tiere gestattet. Alle Texte und Fotos auf den Links der vermittelten Tiere bis zur Übernahme durch die neuen Besitzer wurden vom Team des Vereins Tierfreunde Lesbos e.V. erstellt. Die Fotos und Texte der Tiere aus dem neuen Zuhause wurden uns von den jeweiligen Besitzern der Tiere mit Erlaubnis zur Veröffentlichung auf dem Link ihres Tieres auf unserer Webseite zugeschickt.

 

Tierfreunde Lesbos e.V. ist daher Inhaber aller Rechte an Fotos und Texten auf der gesamten Webseite. Sollten Sie trotz aller Sorgfalt eine Urheberrechtsverletzung bemerken, bitten wir um Nachricht an info@tierfreunde-lesbos.de damit wir diese sofort korrigieren oder entfernen können.

 

Stand: 25.5.2018

 

 

Hinweise zur Datenerfassung unseres Providers Jimdo

 

 

Cookies

 

Die  Internetseiten verwenden teilweise so genannte  Cookies. Cookies richten  auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und  enthalten keine Viren. Cookies  dienen dazu, unser Angebot  nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer  zu machen. Cookies sind  kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner  abgelegt werden und die Ihr  Browser speichert.

 

Die meisten der verwendeten Cookies  sind so genannte “Session-Cookies”. Sie  werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies  bleiben auf Ihrem Endgerät  gespeichert bis Sie diese löschen. Diese  Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass  Sie über das Setzen von Cookies  informiert werden und Cookies nur im  Einzelfall erlauben, die Annahme  von Cookies für bestimmte Fälle oder  generell ausschließen sowie das  automatische Löschen der Cookies beim  Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies  kann die Funktionalität dieser Website  eingeschränkt sein.

 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6  Abs. 1 DSGVO  gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der  Speicherung von Cookies zur technisch  fehlerfreien und optimierten  Bereitstellung seiner Dienste. Detaillierte Informationen zu Cookies finden Sie auch in der Cookie Policy unseres Providers Jimdo als separaten Link am Fuß der Webseite.

 

 

 

Server-Log-Dateien

 

Der  Provider der Seiten erhebt und  speichert automatisch Informationen in  so genannten Server-Log-Dateien,  die Ihr Browser automatisch an uns  übermittelt. Diese sind:

 

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO.

 

 

Plugins und Tools

 

Statistikfunktion / Google Analytics™ 

 

Die Statistikfunktion unseres Provider Jimdo basiert auf Google  Analytics™.  Diese Funktion ist  in unserem AV-Vertrag mit Jimdo enthalten. Datensammler wie Kontaktformulare und/oder

Social-Media-Buttons haben wir von unserer Webseite entfernt. Für alle Inhalte Google Analytics betreffend gilt die folgende Datenschutz-Erklärung unseres Providers Jimdo:    

 

Google Analytics

 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Stand: 25.05.2018