Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Frifri - die kleine Katze ist ein süßer Zimmertiger

Frifri - Katze - geb. 26. 5.17 -  kastriert                                             Stand: 31.01.18

Aufenthaltsort: Wandas Garten, Petra, Insel Lesbos/Griechenland

22.08.18 - Frifri und ihre Freundin Hotensa fühlen sich in ihrem Zuhause super wohl und

haben uns einige schöne Fotos geschickt. Wir freuen uns sehr für die zwei Zimmertiger.

23.04.18 - Frifri hat ein liebes Zuhause gefunden und darf zusammen mit Hotensa (im rechten

Foto mit dem buschigeren Schwanz) schon bald nach Deutschland reisen ;-))

31.01.18 - Frifri wurde kastriert und hat es prima überstanden ;-)

Somit wäre die kleine Katze bereit für ein liebes neues Zuhause und freut sich auf Post

von interessierten Menschen mit Fragebogen an: info@tierfreunde-lesbos.de

22.01.18 - Die junge Katze Frifri wurde von einer Frau aus Stipsi zu Wanda gebracht.

Diese hatte das schwarze Knäuel als Kitten gefunden und aufgezogen. Nun musste

sie wegen ihrer Arbeit die Insel verlassen und konnte Frifri nicht mitnehmen.

Frifri ist ein richtiger Stubentiger, sie geht selbst bei geöffneter Tür nicht aus dem Haus.
Am liebsten liegt sie bei Wanda auf dem Bett.  Sie ist lebaft und verspielt, versteht sich

mit Hund und Katz.

In Kürze wird sie noch kastriert und ist dann bereit für die Reise in ein liebes Zuhause.