Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Katinka - zutraulich und genießt Zuwendung // jetzt Tinka

Katinka - Hündin - geb. 5.3.18 - 50 cm groß - Gewicht ca. 19 kg                       Stand: 17.12.18

7.2.19 - Wir freuen uns über erste Fotos und einen lieben Bericht aus Tinkas neuem Zuhause ;-))

Hallo Ihr Lieben,

wo fange ich an? Vielleicht damit, dass unsere Begeisterung vom ersten Moment an als wir Katinka (wir nennen sie Tinka) am Flughafen gesehen haben, unbeschreibliche Ausmaße angenommen hat. Wir haben uns niemals erträumen lassen, dass so eine liebe, ruhige, schlaue Weggefährtin zu uns kommt.

Die Autofahrt ins neue Zuhause hat sie prima gemeistert, hat vom ersten Abend an ganz selbständig ihren Hundeplatz aufgesucht und lernt täglich eifrig dazu. Sie lässt sehr viel zu, auch unsere manchmal zu aufdringliche Tochter ist ihr scheinbar schon ans Herz gewachsen. Am liebsten tobt Tinka sich im Garten aus. Ihr Lieblingsspielzeug sind (leider) unsere Bommelmützen. Da arbeiten wir noch dran ;-). Wir freuen uns auf eine großartige Zeit mit Tinka.

An dieser Stelle sagen wir auch nochmal ganz herzlichen Dank an Alle Helfer/innen, die es möglich machen, dass die Tiere eine Chance bekommen und wir nun so eine tolle Hündin an unserer Seite haben!

Ach ja, wen es interessiert … Fressen, Trinken und Verdauung laufen wie am Schnürchen ;-). Wir geben morgens Trockenfutter und abends Nassfutter (von Wolf of Wilderness, getreidefrei, soll keine Schleichwerbung sein, aber das Futter macht einen sehr guten Eindruck, wir haben uns ausführlich im Voraus informiert).

Vielen Dank und herzliche Grüße, S. mit Familie

3.2.19 - Katinka durfte heute zusammen mit ihrem Bruder Kilian nach Deutschland reisen.

Nach der Ankunft haben sich ihre Wege getrennt, denn beide haben liebe Familien gefunden

und wohnen in Zukunft etwas weiter auseinander. Wir wünschen ihr und ihrer Familie immer

viel Glück und freuen uns schon auf neue Fotos und einen Bericht aus ihrem Zuhause ;-))

17.12.18 - Aus dem Welpenmädchen Katinka ist eine wunderschöne mittelgroße Hündin

geworden. Sie ist sehr geduldig und ruhig. Unser Team beschreibt Katinka und ihren

Bruder Kilian als sehr sanft im Umgang mit den anderen Hunden und auch mit Katzen.

Gabi könnte sich die beiden vom Wesen her sogar als Therapiehunde vorstellen und

auch sehr gut im Zusammenleben mit kleinen und großen Kindern ;-))

23.09.18 - Neue Fotos von Katinka, sie hat sich prima entwickelt. Katinka ist eine gesellige Hündin und liebt ihre Streicheleinheiten. Sie gehört eher zu den ruhigeren Hunden und ist mit Mensch und Tier sehr umgänglich. Auch Wasser mag sie und nutzt gerne unseren Kanu-Hundepool ;-))

Über Post für Katinka mit Fragebogen freuen wir uns sehr an: info@tierfreunde-lesbos.de

Katinka liebt Wasser
Unser "Pool" ist bei den Hunden sehr beliebt. Hinter Katinka warten schon Amedie und Kilian, bis sie fertig gebadet hat ;-))
Katinka.mp4
MP3 Audio Datei 32.5 MB

4.7.18 - Wir freuen uns über tolle neue Fotos von Katinka ;-))

13.06.18 - Katinka und ihre Geschwister Kikki und Kilian wurden im Mai beim Gehege ausgesetzt.
Katinka war von Anfang an etwas zutraulicher als ihr Bruder Kilian un Schwester Kikki. Sie hat

mit uns sofort Freundschaft geschlossen und genießt jede Aufmerksamkeit.
Die kräftige Hündin wird wohl etwas größer werden, man muss noch etwas abwarten, um eine

Schätzung vornhemen zu können.

Und hier noch ein Baby-Foto von Anfang März, als Katinka & Co. bei uns ausgesetzt wurden.