Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Falko - Wuschelbärchen, verspielt, anhänglich

Falko - Rüde - geb. 5.11.2018 - 45 cm groß - Gewicht 10 kg                           Stand: 11.05.19

21.07.19 - Wir freuen uns über Post von Falko und ein schönes Foto ;-))

Liebe Frau Heimann-Schmitz,

Ansonsten lebt Falko sich immer mehr ein. Mittlerweile geht er gerne spazieren oder tobt mit seiner Hundefreundin (unsere direkten Nachbarn) gern durch unseren Garten. Die beiden holen sich an unserer Gartenforte immer abwechselnd, gegenseitig zum spielen ab. Einer der beiden sitzt dann an der Pforte und ruft nach dem anderen. Es ist wirklich immer wieder zuckersüß das zu beobachten. Trotz vieler Hundeplätze in unserem Haus, legt Falko sich zum schlafen immer am liebsten in die Kuscheltierecke. Ich habe mich schon gefragt, ob diese ihn vielleicht an sein Rudel erinnern?! 

Ansonsten ist Falko sehr anhänglich und verschmust. Er folgt mir immer noch auf Schritt und Tritt und wir üben zur Zeit, dass er auch mal eine Weile allein mit seinem Herrchen Zuhause bleibt. Sobald ich aus seinem Sichtfeld verschwunden bin, ruft er nach mir. Unsere Tierärztin meint, dass er ein sehr sensibles Kerlchen ist und wir ihm ruhig für alles ordentlich Zeit geben dürfen. Nach den Sommerferien werden wir dann  wohl anfangen eine Hundeschule zu besuchen.

27.06.19 - Falko durfte vor zwei Wochen zu seiner Familie fliegen und freuen uns über ein

super schönes Foto aus seinem neuen Zuhause, wo er einen richtigen Park hat und sich 

sichtlich wohl und entspannt fühlt ;-))

11.05.19 - Falko hat uns neue Fotos und ein Video für seine Familie geschickt, damit die

Wartezeit nicht so lange wird. Er ist noch etwas gewachsen, jetzt 45 cm groß und wiegt 10 kg.

Falko - 12.05.19
Falko Video 12.05.19.mp4
MP3 Audio Datei 9.2 MB
Video von Falko im Gehege - 31.3.19
Falko 31.3.19.MP4
MP3 Audio Datei 56.0 MB

30.03.19 - Falko hat uns noch ein paar Fotos zum Vorfreuen für seine Familie geschickt ;-))

26.03.19 - Falko ist schon reserviert für ein liebes Zuhause und hat uns viele schöne

aktuelle Fotos für seine Familie geschickt ;-))

15.03.19 - Falko und seine Geschwister Finn, Frazer und Fredo haben wir aus einer

schlechten Haltung Einheimischer übernommen. Mama Frida war ein  Hühner-

hund und an der Kette gehalten. Noch dazu unkastriert, so daß sie im November

die vier Welpen bekam. Ihre Besitzer haben die Ortschaft verlassen und hätten

die Hündin samt ihrer Welpen ohne Versorgung einfach zurück gelassen.

Nach einigem Hin und Her mit ihren Besitzern und wegen ihrer katastrophalen

Unterbringung haben wir die liebenswerte Hundefamilie dann bei uns aufgenommen.

Alle haben sich prächtig entwickelt und können nun in ein liebes Zuhause umziehen.

Falko ist ein richtiger kleiner Wuschelbär mit seinem dichten Fell. Darunter fühlt er
sich aber im Verhältnis von Größe und Gewicht schlank an .

Er und seine Brüder sind alle sehr zutraulich, freundlich, voller Energie und sehr

verspielt.  Über Post mit Fragebogen von lieben Menschen freuen sie sich an:

info@tierfreunde-lesbos.de

Falko mit seinem Bruder Fredo