Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Conner - ruhig, fröhlich und verschmust

Conner - Rüde - geb. 24.06.18 - 25 cm gross - Gewicht 5,5 kg                   Stand: 3.3.19

1.7.19 - Conner und Pamy haben ein gemeinsames liebes Zuhause gefunden und
durften auch gleichzeitig einziehen. Wir freuen uns über den ersten Bericht mit
vielen schönen Fotos von der Eingewöhnung der beiden, sie fühlen sich super wohl ;-))
Liebe Frau Heiman-Schmitz, liebes Tierfreunde Team,
ganz ganz liebe Grüße von den Beiden süßen Rackern aus Ihrem neuen zu Hause. Soweit läuft alles ganz fantastisch außer das Pamy noch nicht ganz einsehen will beim spaziergang Pipi und weiteres zu machen, aber immerhin geht sie in den Hof und nicht mehr im Haus. Und die Ängstlichkeit und nervosität beim spazieren ist noch nicht ganz abgelegt, aber sonst alles super. Sie ist direkt angekommen und hat das alles als Ihres angenommen und freut sich riesig über jeden der zur Türe rein kommt und sie kuschelt(ein absolutes Kuschelmonster), er ist noch etwas zurückhaltend sucht aber unheimlich meine Nähe und lässt sich von mir von oben bis unter verkrabbel:-))). Unser Mäuschen hat viel Unsinn im Kopf man darf sie noch nicht alzu lange aus den Augen lassen:-)) aber das gehört dazu. Ich glaube alle sind sehr glücklich, Mensch und Tier. Wir freuen uns das wir uns für die beiden entschieden haben sie sind einfach nur zum knutschen. Ganz viele Liebe Grüße nach Griechenland an die lieben Betreuer die sich so toll um die Tiere gekümmert haben und uns dadurch zwei Super liebe süße(B)engel übergeben haben. hier noch ein paar Fotos für euch von den Rackern.
Glg die glückliche Familie B.

23.06.19 - Conner durfte am Wochenende zu seiner Familie fliegen. Wir freuen uns schon

auf erste Fotos und einen Bericht aus seinem Zuhause und wünschen ihm und seinen

Menschen immer viel Glück und Freude miteinander ;-))

3.3.19 - Der kleine Conner ist ein ruhiger und angenehmer Hund. Bei Besuchern im Gehege

ist er anfänglich noch sehr zurückhaltend, aber wenn er jemanden dann kennt, wird er

zutraulich und lässt sich sogar auf den Arm nehmen. Die passende Größe hat er ja ;-))

Er hat ein super schönes, kuscheliges Fell und ist schon ausgewachsen. Ein eher ruhiges

Zuhause wäre super für den kleinen Schatz. Etwas "action" darf aber auch gerne sein,

denn wenn er mal aufgetaut ist, spielt und rennt er auch gerne ;-))

Über Post mit Fragebogen von lieben Menschen freut er sich an info@tierfreunde-lesbos.de

27.10.18 - Die drei kleinen Fundwelpen von der Straße nach Petra haben sich prima entwickelt

und sind nun bereit für ein liebes Zuhause. Conner, der linke kleine Schatz aus den unteren

Fotos ist ein ausgelassener, fröhlicher Schatz, der gerne tobt, aber auch Kuscheleinheiten

sehr genießt. Er versteht sich prima mit Katzen und ist einfach ganz lieb und unkompliziert.

Aktuell leben Conner und seine Geschwister Claire und Camello noch bei Gabi in Haus und

Garten, aber da es schon wieder Welpennachwuchs gibt, der intensive Fürsorge braucht,

ziehen sie nun ins große Welpengehege um.

Conner mti Camello und beim Kuscheln mit unserer Hospitantin ;-)

1.9.18 - Diese drei Findelkinder wurden auf der Straße nach Petra unter einem Busch

gefunden. Sie sind etwa 24.6.18 geboren und haben sich gut erholt und eingelebt.

Der braune Welpe links (Conner)  und der helle in der MItte (Camello) sind Rüden.

Der dritte Welpe rechts (Claire) ist ein Hundemädchen. Sie dürfen ab Anfang Oktober

in die Vermittlung.