Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Claire - neugierig, aktiv, zutraulich

Claire - Hündin - geb. 24.06.18 - 21 cm groß - Gewicht 4 kg - kastriert               Stand: 3.3.19

22.04.19 - Wir freuen uns sehr mit Claire, die kleine durfte heute zu ihrer Familie reisen ;-))

20.4.19 - Drei neue Fotos von Claire mit Katze ;-)

Claire übt schon, brav an der Leine zu gehen
Claire Video 19.4.19.MOV
QuickTime Video Format 973.7 KB

3.3.19 -  Claire ist unser kleines "Püppy". Wir hatten noch nie so eine kleine ausgewachsene Hündin. Mit ihren 21 cm und nur 4 kg ist sie ein echtes Leichtgewicht.
 Wenn es ihr zu wild wird im Gehege, da mag sie es auch, auf den Arm genommen zu werden.

Allerdings ist sie kein "Handtaschen-Hündchen", sondern erkundet auch neugierig die Welt,

spielt sehr gerne versteht sich gut mit den anderen Hunden. Und natürlich liebt sie es auch,

gekuschelt und gestreichelt zu werden.

Die kleine Hündin hat schon ihre erste Läufigkeit hinter sich und wurde danach kastriert. Sie

hat beides gut überstanden und  könnte schon bald in ein liebes Zuhause reisen.

Über Post mit Fragebogen von lieben Menschen freut sie sich an: info@tierfreunde-lesbos.de

27.10.18 - Nun ist es soweit, die reizende Claire und ihre beiden liebenswerten Brüder Conner

und Camello sind bereit für ein liebes Zuhause.
Die drei wurden von Wanderern auf der Straße nach Petra unter einem Busch gefunden. Die Kleinen waren ausgetrocknet, haben sich jedoch schnell erholt. Viel Kontakt  mit Menschen hatten sie bis dahin wohl nicht, da alle drei noch etwas handscheu waren. Sie orientieren sich aneinander und kommen auch mit anderen Hunden gut klar. Auch Katzen sind ihnen vertraut.
Claire ist neugierig und unternehmungslustig. So interessiert sie auch schon mal Nachbars Garten. Kommt auf Ruf jedoch sofort zurück. Wenn sie ihr eigenes Körbchen hat, wird sie sich auch ihren Menschen gern anschließen.

Aktuell leben Claire und ihre Geschwister Camello und Conner noch bei Gabi in Haus und

Garten, aber da es schon wieder Welpennachwuchs gibt, der intensive Fürsorge braucht,

ziehen sie in kürze ins große Welpen-Gehege um.

Über Post mit Fragebogen von lieben Menschen freut sie sich an: info@tierfreunde-lesbos.de

10.9.18 - Claire liebt es, zu kuscheln und hofft, daß sie bald ein liebes Zuhause findet ;-))

1.9.18 - Diese drei Findelkinder wurden auf der Straße nach Petra unter einem Busch

gefunden. Sie sind etwa 24.6.18 geboren und haben sich gut erholt und eingelebt.

Der braune Welpe links und der helle in der MItte sind Rüden. Der dritte Welpe rechts

ist ein Hundemädchen, sie heißt Claire. Sie dürfen ab Anfang Oktober in die Vermittlung.