Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Ully - agil, freundlich und anschmiegsam

Ully - Rüde - geb. 25.03.17 - 42 cm gross - Gewicht 12 kg - kastriert         Stand: 18.05.18

1.7.18 - Wir freuen uns sehr, daß Ully zu seinem Frauchen reisen durfte. Die beiden haben

sich bei ihrem Lesbos-Besuch in unserem Gehege kennen gelernt und es war gleich klar,

daß es wunderbar passt und er ein liebes Zuhause gefunden hat ;-))

18.05.18 - Ully wurde letzte Woche noch kastriert und hat es prima überstanden. Seiner

Reise in ein liebes Zuhause steht jetzt nichts mehr im Wege und er freut sich sehr über

Post von lieben Menschen an: info@tierfreunde-lesbos.de

6.4.18 - Ully mit seiner großen Freundin Rena ;-))

19.02.18 - Unser Teammitglied Julia war auf Lesbos und hat uns neue Fotos von Ully geschickt:

Ull ist ein struppiger süßer Kerl. Er ist lieb und gut verträglich mit den anderen Hunden. Er spielt gerne ist aber nicht wild dabei.

Wer diesem liebenswerten Jungspund ein Zuhause für immer geben möchte, schickt

uns eine Mail mit Adoptionsbogen an info@tierfreunde-lesbos.de

 

26.12.17 - Ully durchläuft gerade seine erste Pubertät und mag die Hundemädels

lieber als seine männlichen Artgenossen. Er ist auch noch ein paar cm gewachsen

und ein agiler lieber Kerl.

Wer diesem liebenswerten Jungspund ein Zuhause für immer geben möchte, schickt

uns eine Mail mit Adoptionsbogen an info@tierfreunde-lesbos.de

19.11.2017 - Ully ist ein ganz liebes, agiles und süßes Kerlchen, das das Herz jedes
Menschen mit seiner anschmiegsamen und dabei nicht aufdringlichen Art schnell

erobert. Er ist freundlich mit Katzen und auch mit seinen Artgenossen ist er sozial-

verträglich; Ully meidet stets Konflikt und ist eine sehr friedliche Hundeseele.

Er zeigt selbst vor völlig fremden Menschen keinerlei Angst und liebt es, Zuwendung

und Streicheleinheiten zu bekommen. Als einmal eine Helferin im Bereich zwischen

den Gehegen die langhaarigen Hunde bürstete, legte sich Ully von der anderen Seite
des Zaunes ganz nah dazu und verweilte dort die ganze Zeit ruhig. Genau das ist typisch

für ihn – er sucht die Nähe der Menschen und genießt es, wenn jemand da ist.

Ully sehnt sich so sehr nach Familienanschluss und wäre sicherlich ein treuer und

dankbarer Begleiter für eine liebe Familie, die gemeinsam mit ihm Zeit verbringen

und schöne Unternehmunge machen möchte.

Wer diesem liebenswerten Jungspund ein Zuhause für immer geben möchte, schickt

uns eine Mail mit Adoptionsbogen an info@tierfreunde-lesbos.de

1.10.17 - Ully hat sich prächtig entwickelt, er ist ein sehr lieber, verspielter Junghund

geworden, der sich mit allen Hunden in Gehege versteht und auch mit den Gehege-

katzen gut klar kommt. Momentan ist er immer noch etwas schlank, aber man sieht

auf den Fotos, daß er in den letzten Wochen schon etwas zugenommen hat.

25.08.17 - Ully und sein Bruder Uranas wurden von einer Familie aus Anaxos im Müll

gefunden, als sie noch ganz klein waren. Die Familie hat sie aufgezogen und gehofft,

selbst neue Familien für sie zu finden. Leider hat sich dieser Wunsch nicht erfüllt in

ihrem Dörfchen, so haben sie die Hunde nun zu uns gebracht, damit wir ein liebes

Zuhause für sie finden.