Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Quinta - sehr lieb, interessiert

Quinta - Hündin - geb. 10.05.17 - 42 cm gross - Gewicht 8,5 kg - kastriert               Stand: 12.03.18

30.04.18 - Wir freuen uns sehr über ein schönes Video von Quinta und einen Bericht ihrer Familie:

Liebe Frau Heimann-Schmitz,
wir möchten mal nach fast 8 Wochen von uns hören lassen und übersenden Ihnen ein kleines Video von unserem heutigen Ausflug an die Elbe.
Quinta ist ein toller Hund und wir haben uns super aneinander gewöhnt. 
Das Laufen an der Leine und das Laufen ohne Leine klappt bereits prima. Sitz und Platz sind nahezu eine Selbstverständlichkeit und das Kommando „Komm“ eine Grundvorraussetzung für ein Zusammenleben im Team. Klar, manchmal will die kleine Griechin noch schauen, was durchsetzbar ist, aber da sie lieber frei durch den Wald tollt und die Sanktion bei mangelnder Teamarbeit die Leine ist, werden die Spielregeln im Grunde befolgt. Auf Baumstümpfe springen und im Fluss ein kleines Bad mit den Füßen nehmen, gehört bereits ebenso zur Selbstverständlichkeit, wie die Übernachtung im Bulli beim campen.
Kurzum, wir haben es toll getroffen und in der Familie ist Qunita ohnehin der Star! Alle sind verliebt und mit dem permanenten Training werden wir immer besser.
Ende Mai beginnt die Junghundeschule und dann wird auch das Sozialverhalten in der großen Hundewelt trainiert!
Wir melden uns immer mal wieder, weil wir Ihre Arbeit so toll finden und mit Quinta haben sie uns einen Volltreffer ins Herz geliefert!
Ganz vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
R. D.

 

Quinta macht einen Ausflug an die Elbe
Video.MOV
QuickTime Video Format 8.2 MB

12.03.18 - Endlich war es soweit, Quinta durfte zu ihrer Familie reisen, wo sie schon

sehnsüchtig erwartet wurde. Vor ihrer Reise wurde sie noch kastriert und hat alles 

prima überstanden ;-))

10.10.17 - Neue Fotos von Quinta ;-))

10.09.17 - Tolle neue Fotos von Quinta, die zunehmend auftaut und gerne mit ihren

Freunden im Gehege spielt und rennt. Manchmal ist sie noch etwas zurückhaltend,

aber sie ist auch zutraulich und genießt die Aufmerksamkeit. Eine richtig liebe und

brave Maus, die sich freuen würde, den Winter schon in einem kuscheligen Zuhause

verbringen zu dürfen. Wer sich für Quinta interessiert, kann uns den ausgefüllten

Fragebogen für Interessenten senden an: info@tierfreunde-lesbos.de

2.9.2017 - > Unsere HelferInnen auf Lesbos beschreiben Quinta als anfänglich
zurückhaltend und abwartend, mit einem Blick, der einen dahinschmelzen lässt.

Ihre Augen sagen: „Hab mich lieb!“ und man muss sie einfach lieb haben!

Sie ist anhänglich und immer bereit für eine Extra-Streicheleinheit, ohne dabei

aufdringlich zu sein.

Quinta ist wie alle unsere Welpen mit Artgenossen und auch mit Katzen verträglich.
Wer Interesse an einer Adoption hat, schickt uns unverbindlich den ausgefüllten

Adoptionsbogen an: info@tierfreunde-lesbos.de

22.07.17 - Die kleine schwarze Hündin kommt aus Molivos und stammt - wie uns berichtet wurde - aus einem Wurf mit 6 Welpen.  Ihre fünf Geschwister fanden schon ein Zuhause. Von der Hundemutter und wo sie hingehört, haben wir leider keine Informationen herausfinden können.
Quinta ist noch etwas verschüchtert, kommt mit den anderen Welpen jedoch gut zurecht und

spielt auch schon. Sie freut sich auf Post von lieben Menschen an: info@tierfreunde-lesbos.de