Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

 

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Oskar - verspielt und zutraulich

Oskar - Rüde - geb. 3.10.17 - 26 cm gross - Gewicht 4 kg                Stand: 20.01.18

26.02.18 - Endlich war es soweit und Oskar durfte zu seiner Familie reisen ;-))

19.02.18 - Oskar hat uns noch ein neues Foto für seine Familie geschickt ;-))

13.02.18 - Unser Teammitglied Julia ist gerade auf Lesbos und hat uns noch Fotos

von Oskar geschickt. Seine Familie bekommt einen richtigen kleinen Wonneproppen,

er ist total süß, hört gut auf seinen Namen und wenn man ihn ruft, legt er sich direkt

auf den Rücken und lässt sich knuddeln. Auch mit Katzen und anderen Hunden ist er

gerne zusammen ;-))

Oskar hat uns ein schönes Video für seine Familie geschickt ;-))
Oskar.mp4
MP3 Audio Datei 8.8 MB

22.1.18 - Neue Fotos von Oskar, der ein ganz lieber, verspielter Welpe ist. Er versteht

sich prima mit Katzen und seinen Artgenossen.

Über Post mit Fragebogen von lieben Menschen freut sich der kleine Schatz an:

info@tierfreunde-lesbos.de

29.12.17 - Neues von Onix und Oskar. Gabi schreibt:

Die beiden Brüder sind zwei aufgeweckte und lustige Kerlchen. Sie haben sich prima

entwickelt, sind gut im Futter, aufgeschlossen Neuem gegenüber und sehr zutraulich.
Da sie sich bei bei Katzen sehr wohl fühlen und weder in die eine noch in die andere Welpengruppe passen, dürfen sie sich in Wandas Garten frei bewegen.

Immer, wenn Oskar gestreichelt werden möchte, wirft er sich auf den Rücken und

macht lustige Verrenkungen ;-))

Er ist aktuell 22 cm gross und wieg 3,4 kg. Die Endgrösse schätzen wir auf ca. 30 cm

Über Post mit Fragebogen von lieben Menschen freut sich der kleine Schatz an:

info@tierfreunde-lesbos.de

21.11.2017 - Oskar und sein Bruder Onix wurden vor einer Woche spät abends bei Wanda in den Garten ausgesetzt. Sie sind wohl genährt und sehr zutraulich. Es ist anzunehmen, daß

sie bis dahin bei ihrer - uns unbekannten - Mutter waren. Im Moment sind sie im Welpen- gehege und genießen ihr Leben in Gesellschaft der Katzen in Wandas Garten.