Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Kikki - zarte, verschmuste und quirlige Hündin

Kikki - geb. 5.3.2018 - 48  cm groß - Gewicht ca. 10 kg                               Stand: 23.09.18

29.10.18 - Kikki hat ein liebes Zuhause gefunden und durfte nun zu ihrer Familie reisen.

Wir freuen uns sehr und wünschen immer viel Glück und Spaß miteinander ;-))

Kikki - eine perfekte Schülerin 25.10.18
Kikki.mp4
MP3 Audio Datei 9.6 MB
Kikki und ihre Freunde im Gehege 16.10.18
Kikki Video.mp4
MP3 Audio Datei 15.3 MB

23.09.18 - Kikki hat uns neue Fotos geschickt und hofft, bald von lieben Menschen hier

entdeckt zu werden. Bei fremden Personen ist sie im ersten Moment eher zurück-

haltend, aber sobald sie Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr gerne mittendrin und lässt

sich gerne streicheln. Mit ihren Artgenossen kommt Kikki prima zurecht und spielt

sehr gerne mit allen Hunden und Menschen.

Über Post für Kikki mit Fragebogen freuen wir uns sehr an: info@tierfreunde-lesbos.de

23.08.18 - Kikki hat uns ein schönes neues Foto geschickt und hofft, daß sie bald von den

richtigen Menschen entdeckt wird. Kikki ist verspielt und freundlich, mit allen Hunden gut           verträglich und kommt auch mit den Katzen im Gehege prima klar.

Über Post mit Fragebogen für Kikki freuen wir uns an info@tierfreunde-lesbos.de

Wir haben eine schöne Beschreibung von Kikki von unseren Helfer/innen auf Lesbos

bekommen und hoffen, daß Kikki bald ein Zuhause für immer findet:

"Unsere HelferInnen auf Lesbos beschreiben Kikki alle als sehr süß.
Sobald Menschen im Gehege sind, ist Kikki interessiert an ihnen und
freundlich. Sie hat optisch wie auch charakterlich etwas vom
Schäferhund: Sie zeigt sich menschenbezogen, intelligent und möchte
gerne mit dem Menschen zusammenarbeiten. Sie spielt gerne und findet es
lustig, wenn Spielzeuge geworfen werden. Es wäre sicherlich nicht
schwer, ihr den Apport beizubringen. Wer Freude daran hat, mit einem
Hund zusammenzuarbeiten, findet in Kikki eine super Gefährtin. Mit
anderen Hunden ist sie gut sozialisiert."

5.7.18 - Kikki hat uns neue Fotos geschickt ;-))

13.06.18 - Da Kikki sich im Aussehen und der Statur etwas von den anderen beiden Geschwistern  Katinka und Kilian unterscheidet, lässt uns vermuten, daß noch ein zweiter Rüde im Spiel war.
Die zarte und quirlige Hündin ist sehr aufgeschlossen und man hat das Gefühl, sie führt das kleine Rudel an. Sie ist neugierig und kann es kaum erwarten mit den anderen Hunden zu spielen.
Katzen sind den Dreien auch gut vertraut.

Und hier noch ein Baby-Foto von Anfang März, als Kikki & Co. bei uns ausgesetzt wurden.