Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Farah - munteres, verspieltes Welpenmädchen

Hündin - geb. 2.2.18 - ca. 28 cm gross - Gewicht 3,2 kg                                  Stand: 13.05.18

29.08.18 - Farah hat ihr Pflegefrauchen so verzaubert, daß sie für immer bleiben darf ;-))

1.7.2018 - Für diese beiden wunderschönen Fotos von Fahra bedanken wir uns herzlichst bei

Dana Thimel - www.lichtphotographie.de

11.07.18 - Farah und Nora genießen gemeinsam die Sonne auf der Terrasse ;-))

21.06.18 - Neue Fotos und Post von Farah ;-))

Hallo, ich bin Farah und ich suche ein tolles neues Zuhause!
Ich bin gerne draußen unterwegs und erkunde die große weite Welt.  Ich bin ziemlich quirlig,    lerne schnell und bin auch gerne mal frech, ....sagt mein Pflegefrauchen ;-)
Ich kann mich aber auch benehmen wie eine Große und bin bei der Arbeit einfach nur lieb.

Ich wünsche mir sooo sehr ein schönes Zuhause. Gerne auch mit einem zweiten Hund

oder einer Katze und freue mich auf eure Post mit Fragebogen an: info@tierfreunde-lesbos.de

7.6.18 - Fahra hat sich schon gut auf ihrer Pflegestelle eingelebt und kommt auch mit ihren

Mitbewohnern super gut klar.  Auf den Foto unten ist sie vorne rechts, hinten links ist Nora

die auch noch ein liebes Zuhause für immer sucht. Die beiden anderen Hundefreunde

sind nicht in der Vermittlung ;-))

14.05.18 - Gabi hat noch neue Fotos von Farah geschickt und schreibt:

Je nachdem, wie die Sonne steht, scheint ihr Fell mal heller oder dunkler. Sie ist jedoch hell.

3.05.18 - Farah hat sich prma entwickelt, sie ist ein fröhliches, verspieltes Welpenmädchen,

das mit den anderen Hunden im Gehege und mit Katzen prima klarkommt.

Sie ist ab Ende Mai in der Nähe von Düsseldorf auf Pflegestelle und kann dann dort gerne

kennen gelernt werden. Bei Interesse freuen wir uns auf eine Nachricht mit Fragebogen an

info@tierfreunde-lesbos.de

18.3.18 - Farah und ihre Schwestern wurden am 5.3.18 abgegeben.

Die drei Mädels wurden von aufmerksamen Griechen auf einem Feldweg in Petra gefunden und zu Wanda gebracht. Wer weiß, wie lange sie da schon waren , sie wirkten abgemagert.
Glücklicherweise haben sie sofort gefressen und getrunken und nach einem Verdauungsschäfchen wirkten sie sehr munter.
Alle drei sind wohlauf , haben sich gut bei Wanda eingelebt und genießen jede Aufmerksamkeit. Nur das Fotoshooting auf dem Tisch hat ihnen nicht zugesagt. Stillsitzen ist noch nicht...