Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Tara - entspanntes, fröhliches Hundemädchen

Tara - geb. 19.9.2016 - 33 cm gross - Gewicht 4,9 kg                    Stand: 2.3.17

30.03.2016 - Tara hat ein liebes Zuhause gefunden und ist schon zu ihrer Familie gereist ;-))

2.3.2016 - Welpenmädchen Tara und ihre Brüder sind die Welpen einer ehemaligen

Straßenhündin, die von einem tierlieben bulgarischen jungen Paar aufgenommen wurde.

Zu diesem Zeitpunkt war Roxy, die Hundemutter, schon trächtig und hat dann im September

fünf Welpen bekommen. Gabi von unserem Team hat im Oktober von der kleinen Familie

erfahren und Futter für alle Hunde gebracht.

Im Januar durften wir dann Roxy kastrieren, siehe Foto unten. Das ist leider das einzige

Foto, das wir von der Hundemama haben. Sie lebt bei dem bulgarischen Paar und ihr geht

es dort richtig gut ;-)

Die Nachbarn haben sich aber über die Hunde beschwert und so wurde uns zuerst der

kleine Tony gebracht. Er hat blitzschnell eine Familie gefunden und wartet derzeit nur noch

auf seine Ausreise. Für ein weiteres Geschwister haben die Besitzer der Mutter Roxy ein

liebes Zuhause in ihrem Dorf gefunden.

Die süsse Tara und ihre Brüder Twixy und Tango suchen noch ein eigenes

Körbchen bei lieben Menschen und freuen sich über Post an: info@tierfreunde-lesbos.de

 

Tara und ihre Brüder waren zuerst bei Wanda in der Welpenkinderstube und sind

diese Woche ins Gehege umgezogen. Sie haben sich dort gleich akklimatisiert und es gab

keinerlei Berührungsängste mit den neuen großen Hundefreunden im Gehege. Alle drei

sind recht unkomplizierte, fröhliche Hundekinder.

Tara ist eine total liebenswerte Hündin, verspielt und verschmust. Man merkt, daß dieses

anhängliche Welpenmädchen bei Menschen aufgewachsen ist. Sie ist entspannt und hat

sich schnell an die neue Situation gewöhnt. Mit den Hundefreunden im Gehege und Katzen

verträgt sie sich auch prima.

Roxy, die Hundemama noch in Narkose nach der Kastration.  Sie ist etwa 45 cm gross und

wir schätzen, daß ihre Kinder ausgewachsen etwa ebenso groß werden (ohne Gewähr...)