Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Pongo - zutraulicher und freundlicher Welpenjunge (jetzt Toby)

Pongo - Rüde - geb. 15.09.2016 - 19 cm gross - Gewicht 2,4 kg              Stand: 21.01.2017

13.3.2017 - Pongo durfte letzte Woche zu seiner Familie fliegen und wir freuen uns sehr über

die ersten Fotos und einen kurzen Bericht aus seinem neuen Zuhause, wo er den schönen

neuen Namen Toby bekommen hat:

Hallo, Toby ist nun schon eine Woche bei uns und wir sind ganz verliebt in den Kleinen. Er hat Freundschaft mit unseren anderen Hunden geschlossen und gibt auch gerne mal den Ton an. Er läuft brav an der Leine, ist stubenrein und immer hungrig. Vor Autos und anderem Lärm hat er noch Angst. Toby war mit mir schon auf dem Hundeplatz und im Pferdestall. Wir freuen uns sehr, ihn bei uns zu haben. Viele Grüße und bis bald. J. und Familie

17.2.17 - Pongo und seine Geschwister haben uns zwei neue Fotos geschickt ;-)

Pongo mit Mama Pamella und Geschwistern 7.12.2017
Pamella und Welpen.mp4
MP3 Audio Datei 12.3 MB

21.01.2017 - Pongo wurde mit seinen Geschwistern Pepita und Punky in einem Karton vor Wandas Haus ausgesetzt. Neben dem Karton mit dem liebenswerten Inhalt war ihre Mama Pamella am Tor angebunden. Die drei Geschwister haben sich gut entwickelt und suchen

alle drei nun ein eigenes liebevolles Zuhause.

Pongo ist der Kräftigste aus dem Wurf, mit seinen 19 cm Schulterhöhe wiegt er 2,4 kg.
Er ist zutraulich und freundlich, versteht sich gut mit allen Hunden und kennt auch Katzen.

Über Post für Pongo freuen wir uns an: info@tierfreunde-lesbos.de

Fotos Anfang November - Pamella war noch etwas scheu, ihre Welpen entwickeln sich prima