Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Pamella wurde mit ihren Welpen ausgesetzt

Pamella - Hündin - geb. 23.09.2015 - 30 cm gross - 4,5 kg                           Stand: 26.01.2017

10.03.17 - Pamella hat ein liebevolles Zuhause gefunden ;-))

Pamella und ihre Welpen 7.2.17
Pamella und Welpen.mp4
MP3 Audio Datei 12.3 MB

26.01.2017 - Pamella wurde heute kastriert und hat es prima überstanden ;-))

21.01.2017 - Im Oktober fand Wanda nach dem Füttern im Gehege, diese liebe Hündin

angebunden an ihrem Tor. Neben ihr stand ein Karton mit drei kleinen Welpen, erst etwa

drei Wochen alt. Pepita, Pongo und Punky haben sich gut entwickelt und suchen nun

wie ihre Mama Pamella alle ein eigenes liebevolles Zuhause.
Pamella ist eine ausgesprochen freundliche Hündin. Wenn sie sich freut zieht sie ihre

Lefzen nach hinten und es schaut aus, als ob sie lachen würde. Sie ist eine sehr fürsorgliche Mama, obwohl es ihre ersten Welpen sein dürften. Mit ihren ca. 16 Monaten haben wir ihren Geburtstag auf den 23.9.15 festgelegt. Die kleine Hündin misst 30 cm und kommt auf 4,5 kg.

Über Post für Pamella freuen wir uns an: info@tierfreunde-lesbos.de

Fotos von Anfang November - die Minis entwickeln sich prächtig, Pamella fasst Vertrauen ;-))