Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Nouky - verspielter kleiner Rüde

Nouky - Rüde - geb. 10.9.16 - 21 cm gross - Gewicht 2 kg -                    Stand: 26.02.16

18.5.2017 - Nouky durfte kürzlich zu seiner Familie fliegen, er hat alle Herzen im Sturm erobert

und mit Moritz einen großen Freund und Beschützer;-))

27.04.2017 - Nouky hat uns ein neues Foto für seine Familie geschickt. Hier zeigt er

gerade dem kleinen Skippy das Gehege ;-)

26.02.16 - Neue Fotos von Nouky. Er ist ein fröhlicher kleiner Kerl, der gerne mit allen

Hundefreunden, ob gross oder klein spielt. Sein Fell ist gut nachgewachsen und wieder

gesund und schön ;-)

14.02.2017 - Nouky und seine Geschwister Nora, Nika und Naomi wurden von einer griechischen Dame auf der Straße gefunden und anschließend zu Wanda gebracht. 

Hier leben sich die Geschwister sehr gut ein. Wir vermuten allerdings, daß er einen anderen Vater haben könnte. Zur Zeit hat Nouky leicht kahle Stellen im Fell, weshalb

wir es momentan gut pflegen. Seitdem wird es auch schon Tag zu Tag besser. 
Er ist sehr verspielt und tobt viel mit seinen Geschwistern und den anderen Hunden herum.
Nouky freut sich auf ein neues Zuhause, wo er weiterhin so viel toben und

spielen kann.

Die Geschwister kuscheln immer sehr gerne miteinander

So klein war das Welpen-Quartett, als sie zu Wanda gebracht wurden.