Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Mona - genießt schon jetzt jede Streicheleinheit

Mona - Hündin – ca. 2 Jahre alt – 45 cm groß – Gewicht ca. 15 kg – kastriert – Stand: 02.03.2017

10.04.2017 - Mona hatte Glück, sie war nur kurz bei uns im Gehege und durfte nun schon

in ein liebevolles Zuhause für immer umziehen ;-))

2.3.2017 - Mitte Februar wurden um 3 Uhr in der Nacht zwei Hunde bei Wanda ans Tor gebunden.

Die Hündin zeigte sich stark verunsichert und hatte wohl keine all zu guten Erfahrungen mit Menschen gemacht. Ihre Tochter Malina ist unkompliziert, interessiert und aufgeschlossen.

Wanda nahm die beiden unschuldigen Wesen natürlich bei sich auf. Die hübsche Hundemama wird auf 2 Jahre geschätzt und bekam den Namen Mona, die Tochter Malina ist etwa 5 Monate alt.

Nach ein paar Tagen bei Wanda hat Mona ganz schnell gemerkt, dass sie in Sicherheit ist und ihr nichts Böses geschieht. Sie genießt nun schon jede Streicheleinheit die sie bekommen kann. Auch vor unserer Gabi zeigt sie keine Angst mehr und weicht ihr nicht mehr aus.

Da ihre Tochter schon fünf Monate alt wird, haben wir Mona diese Woche kastrieren lassen

bevor sie wieder läufig wird.

Wanda erlebt die Hündin als sehr angenehm und ruhig. Sie ist 45 cm hoch und wiegt ca. 15 kg, bei regelmäßigem Futter nimmt sie bestimmt noch etwas zu. Mit Katzen scheint sie kein Problem zu haben. Ein eigenes Körbchen hat sie sich sicherlich verdient.
Über Post für Mona freuen wir uns an: info@tierfreunde-lesbos.de