Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Malina wurde am Tor angebunden

Malina - Hündin - geb. 15.09.16 - 36 cm gross - Gewicht 8,5 kg - kastriert (5/17)        Stand: 4.3.17

23.09.17 - Diese Woche ist Malina mit ihrem Frauchen nach Hause geflogen. Diese hat

eine Woche Urlaub auf Lesbos gemacht, damit sich die beiden schon gut kennen lernen

und sind dann zusammen nach Hause geflogen. Wir freuen uns sehr ;-))

3.7.17 - Malina hat uns neue Fotos für ihr Frauchen geschickt und freut sich schon

sehr auf ihr neues Zuhause ;-))

15.05.2017 - Malina hat uns zwei neue Fotos für ihr Frauchen geschickt ;-))

4.3.17 - Malina und ihre Mutter Mona hat man vor zwei Wochen, Samstags nachts gegen

3 Uhr bei Wanda an das Gartentor gebunden. Mama Mona ist etwa zwei Jahre alt und ihre

Tochter Malina knappe 6 Monate.

Die junge Hündin Malina zeigt sich aufgeschlossen und verspielt. Sie hatte keinerlei

Berührungsängste und hat sich super im Gehege integriert. Sie ist freundlich mit allen

Hunden und Katzen, lernt schnell und ist körperlich fit.

Zur Zeit ist sie 36 cm gross und wiegt 8,5 kg. Sie wird sicher noch etwas wachsen.

Malina freut sich auf Post von interessierten Menschen an: info@tierfreunde-lesbos.de

Unten rechts haben wir noch ein Foto von der liebenswerten Mona eingestellt, damit

Sie die Mama von Malina auch kennenlernen.