Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Finn - aufgeschlossener Welpenjunge

Finn - Rüde - geb. 19.11.2016 - 45 cm gross - Gewicht 12 kg                   Stand: 3.7.17

25.08.2017 - Wir freuen uns sehr, Finn hat ein liebes Zuhause gefunden und durfte zu

seiner Familie reisen. Post und ein tolles Foto haben wir auch schon bekommen ;-))

Hallo, anbei ohne viel Worte. Lory und Finn. Schön, dass das Rudel zusammen ist. ♥️Grüße aus S.

18.05.17 - Finn ist ein fröhlicher, selbstbewusster Junghund. Er liebt es, durch das Gehege

zu toben und sollte in seinem neuen Zuhause entsprechend beschäftigt werden. Er ist sehr

lernfreudig und ist ganz sicher ein toller Familienhund. Er sieht aus wie ein Mini-Labrador

und hat vielleicht entsprechende Vorfahren in seinem Lesbos-Genpool ;-))

Finn freut sich auf Post an: info@tierfreunde-lesbos.de

4.3.2017 - Finn versteht sich durch seine aufgeschlossene Art sehr gut mit seinen Artgenossen und freut sich sehr über viele Schmuseeinheiten. Zur Zeit hat er eine

leichte Blessur am Kopf. Diese heilt allerdings schon sehr gut ab, so dass diese mit Sicherheit auch bald kaum noch zu sehen ist.

Er und seine Geschwister Fiene, Florina, Frodo und Flocky wurden vor Wandas Türe abgegeben. Sie sind alle sehr zutraulich und anhänglich. Daher vermuten wir, dass sie schon vorher mit Menschen in Berührung gekommen sind.

Nachdem sie einige Wochen bei Wanda in der Welpenkinderstube waren, sind sie

jetzt ins Gehege umgezogen. Dort haben sie sich ohne Probleme gut eingelebt. 

Finn freut sich auf Post von lieben Menschen an: info@tierfreunde-lesbos.de

Finn und seine Geschwister kuscheln auch gerne miteinander ;-)