Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

 

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Boris ist zutraulich und freundlich

Boris - Rüde - geb. 22.01.2016 - 50 cm gross - Gewicht 18 kg - kastriert - Stand: 9.3.17

18.05.17 -Wir freuen uns sehr, Boris darf für immer bei seinem Retter bleiben ;-))

9.3.2017 - Bereits Ende September tauchte dieser hübsche Kerl in der Nähe einer

Autovermietung in Molivos auf. Von einem Mitarbeiter dort wurde er regelmäßig

gefüttert, auch noch später, als die Urlaubssaison zu Ende war.

Im Januar fiel dem tierlieben Mitarbeiter auf, daß der junge Rüde immer dünner

wurde. Er entschloss sich daher, den Hund mit zu sich nach Hause zu nehmen

und nannte ihn Boris. Der fühlte sich gleich wohl dort und fing auch sofort an, mit

den Hunden von H. zu spielen. Dieser bat uns dann um Hilfe, damit wir Boris in

ein liebes Zuhause vermitteln.

Boris ist sehr zutraulich und verspielt. Er folgt gut und hat sich problemlos in das

Rudel integiert. Er ist erst knapp über ein Jahr alt und lernt sehr schnell, ist trotz

seines Lebens auf der Straße ein fröhlicher und vertrauensvoller Junghund.

Es wäre sehr schön, wenn er bald ein eigenes Körbchen bei lieben Menschen

beziehen dürfte und er freut sich auf Post an: info@tierfreunde-lesbos.de