Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Bambino, der kleinste der Geschwister

Bambino - Rüde - geb. 14.09.2016 - 24 cm gross - Gewicht 2,9 kg            Stand: 21.01.2017

17.03.2017 - Diese Woche war es endlich soweit, Bambino durfte zu seiner Familie reisen 

und wie man sieht, fühlt er sich schon sichtlich wohl und geliebt ;-))

21.01.2017 - Bambino und seine Geschwister Brisco und Bessy wurden in Eftalou bei den Hot Springs gefunden, da waren die drei Welpen gerade mal  5 Wochen alt. Gabi hat sie zu sich

ins Haus genommen, sehr zur Freude von Floh , der das selbe Alter hatte.
Alle drei waren wohlauf, ihrem Alter entsprechend entwickelt und haben sich schnell eingelebt.
Nun sind sie seit einiger Zeit im Gehege und auch dort kommen sie mit den anderen gut zurecht.
Auch mit den Katzen gibt es keinerlei Probleme.

Bambino ist der zierlichste der drei Welpen und misst ca. 24 cm bei 2,9 kg Gewicht. Er ist eher zurückhaltend und ruhig, lässt sich gerne auf den Arm nehmen und genießt Streicheleinheiten.