Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Vivien lernt schnell und ist für alles Neue zu begeistern

Vivien - geb. 14.02.2016 - 38 cm gross - Gewicht 6 kg -                           Stand: 28.06.2016

18.08.2016 - Wir freuen uns über viele schöne Fotos von Vivien und Post von ihrer Familie ;-))

Liebe Frau Heimann-Schmitz,

es ist heute eine Woche her, dass wir mit zwei weiteren Familien und 2 Mitgliedern  der Tierfreunde Lesbos auf die Ankunft der Hunde warteten. Durch die netten Gespräche mit den künftigen Hundebesitzern und dem freundlichen Ehepaar verging die Zeit doch recht schnell bis der sympathische Flugpate mit den Hunden in den Boxen durch den Ausgang kam.  Für die sehr gute Organisation und den Einsatz aller  Beteiligten bedanken wir uns ganz herzlich.

Viviens Wesen wurde sehr treffend beschrieben. Ihren Namen werden wir auch beibehalten. Wir erleben sie als einen fröhlichen, verspielten und neugierigen kleinen Hund, der uns sehr viel Freude bereitet. Sie kuschelt gerne, tobt mit Stofftieren durch die Wohnung und den Garten, setzt sich gerne mit ihrer Quitschepuppe zu uns, wenn wir gerade am telefonieren sind.  Auch hat sie uns in kurzer Zeit von den Vorzügen des frühen Aufstehens überzeugt.

Sie sehen, Vivien hat sich schon gut hier eingewöhnt.

Viele Grüße aus Frankfurt, auch von Vivien, sendet Familie P.

11.08.2016 - Vivien ist gestern zu ihrer Familie geflogen ;-))

12.07.2016 - Vivien hat uns neue Fotos geschickt. Sie ist wunderschön und versteht sich

auch mit den jungen Kätzchen prima. Nächsten Monat fliegt sie in ihr neues Zuhause ;-))

20.06.2016 - Im tollen Genpool von Vivien ist ganz sicher irgendwo in der Ahnenreihe ein

Labrador mit drin.... Erste Schwimmversuche im Meer haben Vivi begeistert ;-))

19.06.2016 - Das ist Vivien, sie kam noch ganz jung zu uns und Gabi schreibt:

Vivien, ich ruf sie Vivi, war lange mein Sorgenkind. Sie kam im März, gerade mal 25 Tage

alt, als Kugelrundes etwas mit vier Pfoten zu uns. Sie war so wohlgenährt, daß sie die

ersten 4 Tage weder fraß noch trank. Man kann durchaus davon ausgehen, das sie ein "Einzelkind" war. Für die Flasche schon zu alt und aus der Schüssel hatte sie noch

keine Lust zu fressen.
Doch sie ist pfiffig. Bereits nach 4 Tagen ist sie aus der Wurfkiste geklettert, hat sich an der Decke auf dem Sofa hochgezogen und schlief fortan da. Nur zum Fressen hatte sie keine Lust,

das hat sich glücklicherweise geändert. Im Moment knabbert sie auf allem herum, was sie zwischen die Zähne bekommt.
Allem Neuen begenet sie mit Interesse und Vorsicht. Analysiert neue Situationen und wenn sie etwas nicht gleich schafft, sucht sie sich einen Weg um an ihr Ziel zu kommen. Suchspiele begeistern sie und sucht auch noch weiter, selbst wenn es nichts mehr zu suchen gibt.
Beim Spaziergang läuft sie schön an der Leine, wenn sie frei läuft bleibt sie in der Nähe,

immer ein Auge auf mich. Sie ommt auch sofort, wenn sie gerufen wird. Alleine bleiben ist kein Problem, dafür wird abends gut gekuschelt.
Wer Spaß daran hat, seinem Hund immer wieder Neues beizubringen, hat an ihr viel Freude,

denn sie lernt schnell und ist begeistert.
Wie man auf den Fotos nun erkennen kann, ist sie eine schlanke Hündin geworden. Derzeit

misst sie 35 cm und bringt 4 kg auf die Waage.

Über Post für Vivien freuen wir uns an: info@tierfreunde-lesbos.de