Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Ulanda ist fit und gesund

Ulanda - geb. 2.4.2016 - 34 cm gross - Gewicht 6 kg                               Stand 6.8.2016

11.09.2016 - Ulanda hat über unsere Partnerorganisation Bennies Place in den Niederlanden

ein liebevolles Zuhause gefunden und durfte letzte Woche zu ihrer Familie fliegen ;-))

6.8.2016 - Ulanda und ihre Schwester Umbra wurden Ende Mai an Wandas früherem Zuhause ausgesetzt und von einer Griechin gefunden.Die beiden waren in einem äußerst kritischem Zustand, dehydriert, abgemagert und so stark von Milben befallen, das sie kaum noch Fell auf

der Haut hatten. Sie wurden von unserer Tierärztin intensiv behandelt und wir konnten sie noch für eine Weile bei der Griechin in Obhut geben, bis die Ansteckungsgefahr für die anderen

Welpen vorüber war.
Danach waren sie noch einige Zeit bei Wanda separat untergebracht, um sich gänzlich zu erholen. Nun sind sie vor einigen Tagen ins Welpengehege eingezogen.
Beide haben sich zu aufgeschlossenen und an allem interessierten Hündinnen entwickelt.
Im Rudel sind sie gut integriert und auch Katzen sind kein Problem. Beide sind sich sehr ähnlich.

Nur in der Fellfarbe sind sie zu unterscheiden. Umbra geht mehr ins schwarze, Ulanda hat mehr grau.  Aktuelle Größe ist 34 cm und 6 kg Gewicht. Sie dürften schon noch 10 cm wachsen.

Mittlerweile sind sie vollkommen gesund und haben schon die ersten Impfungen erhalten.

Über Post freuen sich die Hundemädels an: info@tierfreunde-lesbos.de