Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Sina wurde aus der Mülltonne gerettet

Sina - Hündin - geb. 9.12.2015 - 35 cm gross - Gewicht 4,5 kg            Stand 15.04.2016

30.05.2016 - Wir haben schon die erste Post von Sina - die jetzt Mila heißt - und freuen

uns auf die angekündigten Fotos ;-))
Guten Morgen Frau Heimann-Schmitz,
wollte nur eine kurze Info über "Mila" schicken.
Also sie ist sooo bezaubernd und eine kleine Genießerin, ich glaube sie will damit ihre Dankbarkeit zeigen.
Wir sind richtig glücklich mit ihr und unser dicker Obi kommt auch gut mit ihr klar, sie tanzt ihm zwar im warsten Sinne auf der Nase herum, aber er erträgt alles mit seiner ruhigen Art.
Weitere Bilder schicke ich nochmal nachträglich.
Eine schöne Woche, mit freundlichen Grüßen S. A. 

7.5.2016 - Sina ist gestern zu Ihrer Familie geflogen. Vom Flughafen hatte sie noch eine

relativ weite Fahrt mit dem Auto nach Hause. Aber sie hat alles prima bewältigt und ist

müde, aber entspannt mit Ihrer Familie zuhause angekommen ;-)

3.5.2016 - Sina hat ihr Flugticket zu ihrer Familie schon auf der Pfote und schickt uns

noch ein paar schöne Fotos mit ihren Freunden Tinny, Kajou und Wulf aus dem Gehege.

15.04.2016 - Die kräftige Hündin wurde uns im März von unserem Tierfreund aus

Stipsi gebracht. Es ist kaum zu glauben, er hat sie aus einer Mülltonne befreit.

Als sie bei uns ankam, zeigte sie sich menschenfreundlich und an der neuen

Umgebung recht interessiert.  Sie war in einem guten konditionellem Zustand

und hungrig. Obwohl sie erst drei Monate alt war,  war sie schon recht groß.
Ihre Schulterhöhe beträgt 35 cm und das Gewicht ca 4,5 kg. Ihr Knochenbau ist

kräftig, so dass man davon ausgehen kann, dass sie schon etwas größer wird.
Seit Anfang April ist sie nun im Gehege, hat sich gut eingelebt und versteht sich

gut mit den anderen Hunden. Trotzdem wäre ein eigens Körbchen das Grösste

für die liebenswerte Sina und sie freut sich auf Post an: info@tierfreunde-lesbos.de