Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Pablo - kleiner hellbrauner Welpenjunge

Pablo - geb. 1.4.2016 - 26 cm gross - Gewicht 5 kg                         Stand 4.8.16

22.09.2016 -Wir freuen uns über Post von Pablos Familie:

Liebe Frau Heimann-Schmitz

Pablo hat sich sehr schnell und sehr sehr gut eingelebt. Er war von Anfang an STUBENREIN!!!!!
Ich kann es kaum glauben. Wir schlafen jede Nacht durch und jedes Geschäft wird draußen erledigt....wow! Er weicht mir nicht von der Seite, habe immer einen kleinen Schatten hinter mir,
aber das zeigt ja, das er sofort Bezug und Sicherheit sucht. Allerdings fehlt ihm dadurch tagsüber etwas Schlaf, da er immer Acht gibt, wo ich hin gehe. Draussen im Garten läuft er frei u hört zum Teil schon auf Abruf (ich glaube eher er hat Angst das ich gehe). Mein Mann und meine Kinder sind auch begeistert. Er ist ganz toll mit unseren Jungs( 2und 5 Jahre alt) Er ist total neugierig und scheut vor fast keiner Situation....außer Spiegelbild und Kuscheltiere anbellen :-))))

Unsere Ersthündin hat ihn die ersten 5 Tage wie Luft behandelt....als gäbe es ihn garnicht. Ich glaube aber auch sie war beleidigt mit mir. Mittlerweile zeigt sie ihm etwas Aufmerksamkeit. Sie akzeptieren und tolerieren sich und haben ein friedliches Miteinander. Keine dicken Freunde,aber das kann ja noch werden. Ein großes Lob an die Organisation und nochmal ein Dickes dickes Dankeschön für die tolle Vermittlung und Betreuung.

 

Ich werde bald Fotos schicken. Herzliche Grüße, K. J.

 

17.09.2016 - Pablo hat ein liebes Zuhause gefunden und ist gestern nach Deutschland

geflogen. Er wurde schon freudig erwartet und wie man sieht, war die Freude auf beiden

Seiten. Er ging gleich unbefangen auf sein Frauchen zu ;-))

Die letzten Fotos aus Lesbos vor der Abreise in sein neues Zuhause

12.07.2016 - Neue Fotos von Pablo, er hat sich prima entwickelt und ist ein verspielter,

freundlicher Hundejunge, der es auch genießt, geknuddelt zu werden ;-))

Und natürlich hofft er auf baldige Post an: info@tierfreunde-lesbos.de

13.06.2016 - Ein goldiger Welpenjunge. Pablo ist ein ruhiger Geselle, der im Rudel gut

mitläuft und jedem Gerangel aus dem Weg geht.
Wenn man ihn auf dem Arm nimmt verhält er sich ruhig und macht auf schüchtern.

Seine anfängliche Scheu dem Menschen gegenüber hat er abgelegt,drängt sich

jedoch nicht in den Vordergrund.  Er wird wahrscheinlich nicht sehr groß werden.

Augenblicklich ist er 20 cm hoch und wiegt ca 2,5kg.

Pablo darf ab August ausreisen und freut sich auf Post an: info@tierfreunde-lesbos.de

25.05.2016 - Liebenswerte Neuzugänge bei Wandas Welpenkinderstube.

Pablo (hell)  und Schwester Paola (schwarz-weiß). Mehr Infos folgen in Kürze ;-))