Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Marla - verspieltes Welpenmädchen heißt jetzt Cheyenne

Marla - geb. am 1.10.2015 - 21 cm gross - Gewicht 1,5 kg (täglich wachsend....) Stand 29.11.2015

29.01.2016 - Die kleine Marla ist diese Woche zu ihrer Familie geflogen und wir freuen

uns über die ersten Fotos aus ihrem neuen Zuhause ;-))

28.12.2015 - Die kleine Marla hat ein liebevolles Zuhause gefunden und muss nur noch

ein paar Wochen warten, bis sie alt genug ist für die Einreise nach Deutschland. Marla

wird in Zukunft Cheyenne heißen und wird von ihrer Familie schon sehnsüchtig erwartet.

29.11.2015 - Marla wächst und freut sich des Lebens... neue Fotos aus der Welpenkinderstube ;-))

22.11.2015 - Neue Fotos von unserer verspielten kleinen Marla ;-))

15.11.2015 - Zwei neue Welpen sind diese Woche bei Wanda in der Welpenkinderstube

eingezogen. Sie sind etwa 6 Wochen alt, geboren um den 1. Oktober. Das braune Mädchen

hat den Namen Marla bekommen. 

Marla und ihr Bruder Merlin sind propper und gesund. Sie haben eine riesige Menge

an Energie in ihren kleinen Körper und sind total lustig und verspielt. Sie haben sich schon

angefreundet mit den Katzen, den A-Welpen und auch mit dem kleinsten Hedwig-Welpen,

den Wanda zum Aufpäppeln in der Welpenkinderstube aufgenommen hat.

Über Post für die zwei Wonneproppen freuen wir uns an: info@tierfreunde-lesbos.de