Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Enzo - eine tierliebe Frau brachte ihn zu Wanda / jetzt Prince

Enzo - Rüde - geb.  20.08.2015  - 33 cm gross - Gewicht 6 kg - kastriert                Stand: 31.07.2016

17.09.2016 - Der kleine Prince hat sein erstes Bad genommen und wird verwöhnt wie ein Prinz.

Sein Frauchen schreibt: 

Im Anhang sind ein paar Bilder von Prince, er ist gut in seinem Zuhause angekommen und fühlt sich pudelwohl :)  Er genießt jede Streicheleinheit und die Zeit die man mit ihm verbringt.

17.09.2016 - Enzo heißt jetzt Prince, ein schöner Name für diesen kleinen süssen Prinzen.

Gestern durfte er nach Deutschland fliegen und ist freudig und micht Leckerli empfangen

worden ;-))

31.07.2016 - Enzo wurde letzte Woche kastriert und hat alles gut überstanden ;-)

10.05.2016 - Enzo beim spielen mit Mama Elma und Schwester Ebony. Alle drei warten

noch auf ihr eigenes Körbchen und freuen sich über Post an: info@tierfreunde-lesbos.de

19.04.2016 - Enzo, der kleine schwarze Rüde wurde uns zusammen mit Schwester

Ebony (braun)  und ihrer beider Hundemama (Foto unten rechts) von einer jungen

Frau aus Kalloni gebracht. Alle drei sind nun bei Wanda im Garten und suchen nun

ein liebevolles Zuhause.

Enzo und Ebony sind etwa 7,5 Monate alt. Ebony  ist sehr sanft und freundlich,

zutraulich und verspielt. Enzo ist noch etwas zurückhaltend und schmust gerne.

Über Post für Ebony und/oder Enzo freuen wir uns an: info@tierfreunde-lesbos.de