Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Dolfi und seine Schwestern lebten am Hafen

Dolfi - geboren am 15. April 2015 - 44 cm gross - Gewicht 10 kg - kastriert             Stand: März 2016

7.5.2016 - Dolfi ist gestern zu seiner Familie geflogen und schon auf der Autofahrt vom

Flughafen nach Hause saß er so entspannt im Auto, als ob er das schon immer so

gewohnt wäre. Seine Familie hat schon die ersten Fotos geschickt und geschrieben:

Hallo,  ihr Lieben,

wir gehen jetzt gleich noch einmal Gassi und dann ab ins Bett...es war ein aufregender Tag!

😍🐶❤

Schon im Auto lag Dolfi neben C., als wäre es nie anders gewesen. Und auch in seinem neuen Zuhause fühlt er sich sehr wohl. Kira und er haben sich schon super angefreundet. Ich bin so stolz auf Kira: sie ist super freundlich zu ihm. 😍

Von Herzen danke an euch alle - ganz liebe Grüße, K. & Co.

3.3.2016 - Dolfi hat uns neue Fotos geschickt und hofft, dass er bald ein eigenes

Körbchen für immer findet. Der liebenswerte Hundejunge wird jetzt bald ein

Jahr alt und ein Zuhause bei lieben Menschen wäre sein schönstes Geburtstags-

geschenk. Über Post freut er sich riesig an: info@tierfreunde-lesbos.de

4.2.2016 - Neue Fotos von Dolfi, der noch auf seine Familie wartet. Dolfi ist ein etwas 

zurückhaltender kleiner Hund, taut aber schnell auf, wenn man Interesse an ihm

zeigt und er Zuwendung bekommt. Er liebt Streicheleinheiten und hofft, bald in ein

Zuhause für immer umziehen zu dürfen. Wir freuen uns über Post für Dolfi an:

info@tierfreunde-lesbos.de

4.1.2016 - Neue Fotos von Dolfi, der mittlerweile mit seiner Schwester Deva in unser

Gehege umgezogen ist. Für den liebenswerten Hundejungen hat das Jahr nicht so gut

angefangen, denn seine Familie hat die geplante Adoption heute leider abgesagt.

So hält Dolfi nun erneut Ausschau nach einem liebevollen Zuhause und hofft, dass

er bald hier entdeckt wird. Über Post freuen wir uns an: info@tierfreunde-lesbos.de

22.10.2015 - Neue Fotos von Dolfi und seinen Schwestern. Die drei sind noch mit der Mama zusammen und wohlgenährt, haben ein glänzendes Fell und haben einen großen Auslauf auf einem eingefriedeten Grundstück. Aktuell ist er ungefähr 35-37 cm hoch und wiegt um die 6-7 kg. Gabi denkt, dass sie noch so 3–5 cm wachsen werden, sie sind ja erst 6 Monate alt. Wenn Sie sich für Dolfi oder seine Schwester Dalma interessieren, freuen wir uns sehr über Post an: info@tierfreunde-lesbos.de

Da wir überwiegend nur Familienfotos haben, zur Unterscheidung:

Dalma ist das schwarze Hundemädchen mit etwas braun im Gesicht und an den Pfoten

Deva ist das Hundemädchen mit viel schwarz und den hellbraunen Pfoten (adoptiert)

Dolfi ist der Hundejunge mit schwarz-hellbraun gesprenkelten etwas längerem Fell

Die Hundemama ist die kleine schwarze wuschelige Hündin

1.9.2015 - Dolfi und seine Geschwister Deva und Dalma leben auf einem Feld nahe des

Hafens von Petra. Eine Touristin hat sie immer gefüttert und uns dann informiert, dass

die drei Welpen und ihre Mutter dort sind. Wanda hat herausgefunden, dass sich auch

ein sehr netter Fischer aus dem Hafen von Petra um die kleine Hundefamilie kümmert.

Sie bleiben vorerst dort zusammen mit ihrer Hundemama (die wuschelige schwarze

Hündin auf den Fotos), bis sie alt genug sind, um vermittelt zu werden. Der Fischer

sorgt solange für sie und wir unterstützen ihn mit Futter. Die Hundemama hat bei dem

lieben Fischer ein Zuhause und wir übernehmen ihre Kastration, so dass für alle

gesorgt ist. Wenn Sie sich für einen der drei Welpen interessieren, freuen wir uns

sehr über Post an: info@tierfreunde-lesbos.de

Da wir überwiegend nur Familienfotos haben, zur Unterscheidung:

Dalma ist das schwarze Hundemädchen mit etwas braun im Gesicht und an den Pfoten

Deva ist das Hundemädchen mit viel schwarz und den hellbraunen Pfoten

Dolfi ist der Hundejunge mit schwarz-hellbraun gesprenkelten etwas längerem Fell

Die Hundemama ist die kleine schwarze wuschelige Hündin