Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Wichtiger Hinweis !

Da PayPal Gebühren von mehr als 2,5% von jeder Spende abzieht, ist dieser Button nur für allgemeine Spenden bis 200 € einge-richtet, für die ein einfacher Überweisungsnachweis ausreicht und keine Spenden- quittungen ausgestellt werden.

Spenden ab 200 €, für die Spendenquittungen gewünscht werden, sowie alle Überweisungen im Zuge einer Adoption erbitten wir ausschließlich auf unser Bankkonto !

Damit unterstützen Sie unsere transparente Buchhaltung und vermeiden unnötigen Aufwand sowie bei Adoptionen ggfs. anfallende Nachforderungen der Gebühren.

Bella - liebenswerte Strassenhündin aus Anaxos

Bella - Hündin - ca. 1,5 Jahre alt - Gewicht 9 kg - kastriert                      Stand: November 2016

31.12.2016 - Bella durfte noch im "alten" Jahr zu ihrer Familie reisen. Hier guckt sie noch

etwas unsicher nach dem Flug, aber mittlerweile hat sie sich schon schnell eingewöhnt

und wir freuen uns auf die nächsten Fotos aus dem neuen Zuhause ;-))

15.11.2016 - Bella wurde am Strand von Anaxos von Touristen gefunden, die sie zu Wanda

brachten und darum baten, dass wir sie aufnehmen, impfen, kastrieren und für die Reise

vorbereiten, denn sie wollten sie selbst adoptieren. Leider habe sich die Leute dann nicht

mehr gemeldet und so ist Bella in die Vermittlung gekommen und hat auch gleich schon

ein Zuhause über unsere Partner-Organisation Bennies Place in den Niederlanden ge-

funden. Wir freuen uns sehr für Bella, die noch vor Weihnachten zu ihrer Familie reisen

darf ;-))))