Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Mara - liebes Welpenmädchen mit zwei Brüdern ausgesetzt

7.8.2015 - Unsere liebenswerte Mara hat ein wunderschönes Zuhause bei einer nieder-

ländischen Familie gefunden, die auf Lesbos lebt. Wir freuen uns sehr ;-))

19.05.2015 - Mara wurde letzte Woche kastriert. Sie hat alles prima überstanden und

ist schon wieder fit und fröhlich ;-))

13.2.2015 - Ein schönes neues Foto von Mara. Von den drei Geschwistern hat sie am

eindeutigsten den Labradorkopf eines ihrer Elternteile. Wie ihre Brüder ist sie auch

sehr lieb, verspielt, noch etwas scheu und sehr freundlich. Die Tierärztin hat jetzt ihr

Geburtsdatum auf Ende Juli korrigiert, so dass sie momentan 6,5 Monate alt sind.

Die Schulterhöhe ist etwa 55 cm und das Gewicht ca. 16 kg. Sie vertragen sich auch

super mit allen anderen Hunden und suchen immer die Nähe unseres Teams. Am

liebsten wollen sie die ganze Zeit geknuddelt werden ;-))

Wir freuen uns über Post für Mara an info@tierfreunde-lesbos.de

2.12.2014 - Ein neues Foto von Mara. Sie ist mittlerweile circa 4 Monate alt, gut gewachsen und man sieht schon, dass sie ausgewachsen eine etwas grössere, sehr schöne Hündin wird.

20.10.2014 - Mara ist etwa 10 Wochen alt und wurde zusammen mit ihren Brüdern Miko und Marko ausgesetzt. In unserem Gehege sind sie nun in Sicherheit bis sie ein liebevolles Zuhause finden. Die drei sind vermutlich Mischlinge mit viel Labrador-Anteil, die etwas grösser werden. Mara ist dunkel-schokoladenbraun mit einem weißen Abzeichen auf der Brust.  Über Post für Mara freuen wir uns an: info@tierfreunde-lesbos.de