Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Lady - ihr Retter wird sie jetzt doch behalten ;-)))

3.12.2015 - Gute Nachrichten für Lady. Der Engländer, der sie gerettet hat, kann sich doch

nicht von ihr trennen und hat uns mitgeteilt, dass er Lady doch behalten und mitnehmen

wird. Wir freuen uns sehr für die liebe kleine Hündin ;-)))

26.11.2015 - Wanda hat vor einigen Tagen eine Email bekommen von einem Engländer, der auf
Lesbos lebt, aber den Winter in England verbringt. Er hat eine kleine Hündin gerettet und sie lebte
bisher bei ihm. Lady ist auch schon kastriert. Jetzt geht ihr Retter bis März nach England und er
hat Wanda gebeten, dass wir ein schönes Zuhause für sein Findelkind suchen.

Die kleine Hündin ist sehr ruhig, freundlich und anhänglich. Die ersten Fotos von Lady wurden
gemacht, als ihr bisheriges Herrchen sie zu Wanda brachte. Wenn sie sich ein paar Tage ein-
gewöhnt hat, bekommen wir mehr Informationen über Lady, auch über Alter, Grösse und Gewicht.

Wer sich in diese sanfte kleine Hündin verliebt und ihr gerne ein neues liebevolles Zuhause 
geben möchte, kann uns gerne schreiben an: info@tierfreunde-lesbos.de