Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Anka (Atake) hat ein liebevolles Zuhause gefunden ;-))

15.05.2015 - Wir freuen uns, dass Anka ein liebevolles Zuhause gefunden hat und schon

zu ihrer Familie umgezogen ist.


25.3.2015 - Neue Fotos von Anka, die auf ihrer Pflegestelle Atake genannt wird.

ATAKE ( Anka ) ist ca. 35cm hoch und ca. 6kg schwer. Sie ist ein  typischer Straßenwauwau,

klaut alles, frisst alles und geht auch gerne eigenständig auf Entdeckungstour. Sie ist eine

ganz, ganz süße Maus und wartet darauf, auf ihrer Pflegestelle entdeckt zu werden ;-))

Wenn Sie Anka kennen lernen möchten, können Sie gerne direkt Kontakt aufnehmen mit Ihrer Pflegemutter Marion Schneider-Linden. Mobil unter: 0160-94868736 oder per Email an:

agapimou-2011@web.de

In dem oberen Foto ist Atake zusammen mit Coco

15.12.2014 - Wenn Sie Anka kennen lernen möchten, können Sie gerne direkt Kontakt aufnehmen mit Ihrer Pflegemutter Marion Schneider-Linden. Mobil unter: 0160-94868736

oder per Email an: agapimou-2011@web.de

19.11.2014 - Wir freuen uns über den ersten Bericht von Ankas und Alexias Pflegestelle:

Anka wird von uns Attacke genannt (bitte nicht lachen), der Name passt einfach super zu ihr, sie ist wirklich ein kleiner Frechdachs und hat nur Flausen im Kopf. Genauso wie Alexia, die bei uns Amy genannt wird, hat sie sich gut entwickelt und ist jedem fremden Meschen gegenüber sehr freundlich. Die kurzen Spaziergänge klappen auch super. Attacke ist etwas lebhafter als ihre Schwester und macht ihr ordentlich Feuer unterm Hintern. Sie liebt es, im Garten zu sein und mit unserer Hündin Fangen zu spielen und im Sandkasten zu graben. Autofahren in der Transportbox funktioniert bei beiden auch gut.

26.10.2014 - Die kleine Anka ist eine von Laskas Welpen. Letzten Mittwoch durfte sie mit zwei Geschwistern nach Deutschland fliegen und bei einer lieben Pflegestelle einziehen. Sie kann dort gerne besucht und kennen gelernt werden. Kontakt über: info@tierfreunde-lesbos.de