Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Wichtiger Hinweis !

Da PayPal Gebühren von mehr als 2,5% von jeder Spende abzieht, ist dieser Button nur für allgemeine Spenden bis 200 € einge-richtet, für die ein einfacher Überweisungsnachweis ausreicht und keine Spenden- quittungen ausgestellt werden.

Spenden ab 200 €, für die Spendenquittungen gewünscht werden, sowie alle Überweisungen im Zuge einer Adoption erbitten wir ausschließlich auf unser Bankkonto !

Damit unterstützen Sie unsere transparente Buchhaltung und vermeiden unnötigen Aufwand sowie bei Adoptionen ggfs. anfallende Nachforderungen der Gebühren.

Pollux  - endlich Zuhause angekommen ;-))

2.8.2015 - Post von Winnie und Pollux mit vielen schönen Fotos ;-)))))

Hallo Frau Heimann-Schmitz,

es hat lange gedauert, aber anbei übersende ich Ihnen nun endlich ein paar Fotos von Winnie und Pollux.

Die Beiden sind wirklich unglaublich tolle Hunde!

Die ganze Hektik während der Renovierung haben sie absolut lässig gemeistert, sie lagen total entspannt zwischen Kleister, Tapeten und Laminat. Gerade am Anfang mussten sie sehr schnell unheimlich viel lernen, wie z.B. Treppen steigen, die Katzen nicht jagen und Auto fahren. Da sie aber von Anfang an sehr anhänglich waren, hat auch das prima geklappt.

Winnie ist dabei unser "Streber", er versucht immer alles richtig zu machen und lernt sehr schnell neue Sachen. Pollux braucht dafür schon mal etwas länger, dafür sitzen die Übungen dann aber auch.

Die Zwei gehen getrennt voneinander in die Hundeschule und machen sich dort richtig gut. Beide haben unheimlich Spaß, wenn es an Agility-Hindernisse geht und sie sich dabei richtig austoben können.

Sie laufen beide brav am Fahrrad mit und sind auch die perfekten Jogging-Begleiter. Winnie konnten wir schon sehr früh frei laufen lassen, er lässt sich auch dann sicher abrufen, wenn direkt vor seiner Nase ein Kaninchen über den Weg hüpft. Bei Pollux haben wir uns etwas mehr Zeit gelassen, da er schon einen gewissen Jagdtrieb hat. Aber auch das bekommen wir durch viel Abruftraining immer besser im Griff.

Wir können uns also Ihrer Beschreibung nur anschließen, die Zwei sind wirklich Traumhunde :-))

Viele Grüße und alles Gute, S. H.

19.12.2014 - Pollux und Winnie sind heute nach einer langen Reise glücklich in

Düsseldorf gelandet, wo sie von ihrer Familie schon freudig erwartet wurden ;-))

6.12.2014 - Bald ist es endlich soweit ;-)))))

Pollux und Winnie werden am 19. Dezember mit Flugpaten in ihr gemeinsames Zuhause

fliegen. Ein ganz tolles Weihnachtsgeschenk für die beiden lieben Hundefreunde ;-)))

11.07.2014 - Pollux ist ein Glückspilz!!! Er hat einen wundervollen Platz zusammen mit seinem Hundefreund Winnie gefunden. Die Familie der beiden Hundejungs wird noch umziehen und dann fliegen beide zusammen in ihr neues Zuhause  ;-)))

9.7.2014 - Neue Fotos von Pollux. Er ist jetzt 11 Monate alt und (fast) ausgewachsen; etwa 55 cm groß und wiegt ca. 17 kg. Pollux ist ein sehr lieber Junge, überhaupt nicht aggressiv, manchmal eher etwas scheu und sanft, aber trotzdem voller Energie. Ein Zuhause mit Garten wäre ideal für ihn ;-))

11.04.2014 - Nachdem Pollux mit knapp 8 Monaten so langsam in das entsprechende Alter kommt..... wurde er diese Woche kastriert und hat alles prima überstanden. Unser Traumhund Pollux ist jetzt 48 cm groß und wiegt 14 kg. Ein wenig wird er noch wachsen.

21.03.2014 - Unser Team auf Lesbos schickte uns neue Fotos von Winnie, Lucky und Pollux, denn die drei sind gewachsen und haben sich super entwickelt. Sie schreiben zu den Dreien: Sie hätten es hundert Prozent verdient, endlich ein eigenes Zuhause zu bekommen. Pollux ist beim Gassigehen noch etwas anstrengend, weil er immer begeistert zieht, aber Winnie und Lucky sind wirklich Traumhunde. Alle drei sind total freundlich und anhänglich, brauchen aber natürlich noch Erziehung ;-))

Wir freuen uns über Post für unsere Schützlinge an: info@tierfreunde-lesbos.de

 

20.12.2013 - Pollux hat seinen Babyspeck abgelegt. Jetzt sieht man schon, daß er ein sehr schöner, etwas hochbeiniger, schlanker Hund werden wird, wenn er ausgewachsen ist.

15.12.2013 - Ein neues Foto aus unserem Gehege. Pollux (vorne, liegend) zusammen mit Winnie (links), Lucky (hinten) und Cliff (rechts). Gabi schreibt über Pollux:

"Ich geh so oft ich kann mit ihm und Cliff spazieren, an der Leine verhält er sich vorbildlich.

Mit Katzen hat er keinen Kontakt, doch er geht brav an ihnen vorbei. Sein Gewicht schätze ich auf 10 kg, er ist jetzt 4 Monate alt und es könnte schon sein, dass er 20 kg später auf die Waage bringt."

14.11.2013 - Pollux ist jetzt circa 3 1 /2 Monate alt und wiegt schon etwa 8 kg. Er wird vermutlich groß werden. Er liebt Kinder und ist total vertraut mit ihnen, daher vermuten wir, daß er in seinen ersten Lebenswochen in einer Familie gewesen sein könnte oder vielleicht auch mit den Kindern der Touristen gute Erfahrungen gemacht hab. Er geht mittlerweile schön an der Leine und kommt auch schon brav, wenn er gerufen wird. Sein größtes Glück wäre ein eigenes Zuhause, denn er ist sehr lieb und anhänglich. Bei den richtigen Menschen wird er ein großer lieber Schmusebär werden. Über Post für Pollux freuen wir uns sehr an info@tierfreunde-lesbos.de

28.10.2013 - Pollux fühlt sich sehr wohl im Gehege, er ist in Sicherheit, kann spielen, fressen und unbesorgt schlafen.... aber zu seinem größten Glück fehlt ihm noch ein liebevolles Zuhause für immer. Post für Pollux an info@tierfreunde-lesbos.de leiten wir dem kleinen Schmusebär sehr gerne weiter ;-))

19.10.2013 - Der etwa zwei Monate alte Pollux hatte Glück. Freundliche Touristen haben ihn in der Nähe ihres Hotels gefunden, wo der Welpe ganz alleine unterwegs war. Jetzt ist er in unserem Welpengehege in Sicherheit und wartet auf ein schönes Zuhause für immer. Pollux wird etwa mittelgroß bis etwas größer, so genau kann man das in seinem Alter noch nicht sagen, aber auf jeden Fall bleibt er nicht ganz klein. Er ist verspielt, freut sich seines Lebens und verträgt sich gut mit den anderen Welpen im Gehege. Vom Wesen her ist er sehr sanft, sensibel und anhänglich. Er liebt Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten sehr. Über Post für Pollux freuen wir uns sehr an: info@tierfreunde-lesbos.de