Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Wilma - neugierig, verspielt, verschmust            ****reserviert****

Wilma - Hündin - geb. 28.11.2018 - 34 cm groß - Gewicht 6 kg                    Stand: 21.05.19

Besonderheit: angeborene kurze Rute

Video von Wilma - 25.05.19
Wilma - 25.05.19.mp4
MP3 Audio Datei 16.6 MB

21.05.19 - Wilma und ihre Schwester wurden am Straßenrand außerhalb von Kaloni aufgefunden und zu uns gebracht. Beide waren schon sehr mitgenommen, total abgemagert und Wilmas Schwester hat es trotz sofortiger intensiver medizinzischer Versorgung leider nicht geschafft.
Wilma aber hat sich super erholt, gleich gut gefressen und zu einem kleinen lebhaften und sehr lieben Welpenmädchen entwickelt, das auch gerne schmust.
Sie ist immer auf der Suche nach etwas spannendem neuen. Auch spielt sie ausgelassen mit

den anderen Hunden und ist verträglich mit allen im Gehege und auch mit den Katzen.

Auch die Impfungen hat sie prima vertragen und ist bereit für den Umzug in ein liebes Zuhause

für immer. Sie freut sich daher über Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de