Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Vergil - lebhaft, interessiert, verspielt

Vergil - Rüde - geb. 20.05.19 - 21 cm groß - Gewicht 3,6 kg                 Stand: 25.09.19

25.09.19 - Vergil und seine beiden Geschwister Viridi und Vic wurden in der Nähe von Skalochori an einer Kapelle gefunden. Einfach ausgesetzt in einem Karton, hatten sie großes Glück, daß sie von ihren Findern direkt zu Wanda gebracht wurden. 
Nach einer gründlichen Flohreinigung und einem Bad konnten sie zu anderen Welpen in der Welpenkinderstube integriert werden. Sie haben sich schnell

mit allen anderen Welpen angefreundet und gut eingelebt.
Vergil ist der etwas lebhaftere der beiden Rüden. Auf dem Arm genommen, interessiert er sich mehr an dem Geschehen am Boden, als in

die Kamera zu schauen. Er ist auch immer auf der Suche nach Beschäftigung oder hält Ausschau, wer gerade Lust hat, mit ihm zu spielen.

Vergil hofft nun, bald ein eigenes Zuhause zu finden und freut sich auf Post

mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de

Die drei Welpengeschwister direkt nach ihrer Rettung und Ankunft bei Wanda am 2.7.19