Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Timbo - spielt, rennt und schmust gerne

Timbo - Rüde - geb. 1.6.19 - 20 cm groß - Gewicht 3,4 kg                                 Stand: 25.09.19

2.10.19 - Timbo hat uns neue Fotos geschickt, unten rechts mit Bruder Terry ;-))

10.09.19 - Timbo und seine Geschwister Tina, Timmi und Terry  haben sich prima entwickelt,

sie sind gewachsen und genießen ihre Welpenzeit. Alle vier sind fröhlich, verspielt, anhänglich,

schmusen gerne und sind mit Katzen vertraut.  Timbo ist für seine Größe ein recht stämmiger

kleiner Kerl. Trotzdem hält er beim Spielen und Rennen mit den anderen Welpen gut mit und

ist super schnell und mit Begeisterung dabei. Die Grundimmunisierung haben sie alle gut vertragen und könnten im Oktober noch in ein liebes Zuhause reisen. Sie freuen sich daher

auf Post mit Fragebogen von lieben Menschen an info@tierfreunde-lesbos.de

Diese vier Welpen wurden an der Strasse von Anaxos von tierlieben Griechen gefunden und

zu Wanda in die Welpenkinderstube gebracht. Es sind 3 kleine Rüden und 1 Welpenmädchen.

Das Foto zeigt die vier bei der Ankunft, sie waren in gutem gesundheitlichem Zustand und

sehr zutraulich. Nach Aussage der Finder soll die Hundemama leider von einem Auto über-

fahren worden sein. Nun sind sie bei Wanda in guten Händen und können in Sicherheit

aufwachsen bis sie ein liebes Zuhause finden. Timbo ist der kleine schwarz-weiße Welpe.