Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Wichtiger Hinweis !

Da PayPal Gebühren von mehr als 2,5% von jeder Spende abzieht, ist dieser Button nur für allgemeine Spenden bis 200 € einge-richtet, für die ein einfacher Überweisungsnachweis ausreicht und keine Spenden- quittungen ausgestellt werden.

Spenden ab 200 €, für die Spendenquittungen gewünscht werden, sowie alle Überweisungen im Zuge einer Adoption erbitten wir ausschließlich auf unser Bankkonto !

Damit unterstützen Sie unsere transparente Buchhaltung und vermeiden unnötigen Aufwand sowie bei Adoptionen ggfs. anfallende Nachforderungen der Gebühren.

Omar - freundlich, verschmust, neugierig / friendly, cuddly, curious

Rüde/Male - geboren/born: 31.03.2022 - Größe/Height: 36 cm - Gewicht/Weight: 6,4 kg - Stand: 16.09.2022

16.09.22 - Der kleine Rüde wurde im Alter von 6 Wochen an der Straße nach Kaloni gefunden. Er saß da ganz alleine und man brachte ihn zu Wanda.

Außer dass er großen Hunger und Durst hatte, fehlte ihm sonst nichts.
So konnte er zügig zu den anderen Welpen gesetzt werden.
Man nahm ihn freudig auf und auch er schien froh zu sein. wieder mit seinesgleichen spielen zu können.
Omar hat ein freundliches Wesen, ist neugierig und genießt jede Zuwendung die er bekommt.

 

Natürlich hoffen alle jetzt auf Post, mit Fragebogen, von lieben Menschen, an info@tierfreunde-lesbos.de, um schnell ein tolles neues Zuhause zu finden.

16.09.22 - The little male was found at the age of 6 weeks on the road to Kaloni. He was sitting there all alone and was brought to Wanda.

 

Apart from being very hungry and thirsty, there was nothing else wrong with him.

So he was quickly put with the other puppies.

He was happily taken in and seemed to be happy to be able to play with his own kind again.

Omar has a friendly nature, is curious and enjoys every bit of attention he gets.

 

 

 

Of course, everyone is now hoping for mail, with  questionnairefrom lovely people, to info@tierfreunde-lesbos.de to find a great new home quickly.