Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Nona - freundlich und zutraulich               ****reserviert****

Nona - Hündin- geb. 11.12.17 - 43 cm gross - Gewicht 9 kg                             Stand: 15.08.18

Aufenthaltsort: Welpengehege in Petra, Insel Lesbos/Griechenland

15.08.18 - Nona hat uns ein neues Foto für ihre Familie geschickt und freut sich schon

auf die Reise in ihr neues Zuhause ;-))

21.06.18 - Neue Fotos von Nona, sie wartet schon sehnsüchtig auf ein liebes Zuhause für immer und freut sich auf Post mit Fragebogen an: info@tierfreunde-lesbos.de ;-))

5.6.18 - Nona hat sich zu einer kleinen Prinzessin entwickelt. Sie ist absolut verschmust, kaum setzt man sich hin, ist sie auch schon auf dem Schoß und lässt sich auch von den anderen nicht mehr vertreiben. Sie genießt die Zuwendung in vollen Zügen und hofft, bald ein liebes Zuhause

zu finden ;-))

23.5.18 - Nona hat uns neue Fotos geschickt. Das Welpenmädchen ist verspielt und freundlich, 

sie versteht sich prima mit Katzen und auch mit allen Hundefreunden im Gehege. Jetzt wartet

sie sehnsüchtig auf ein liebes Zuhause für immer und freut sich auf Post mit Fragebogen an: info@tierfreunde-lesbos.de ;-))

8.4.18 - Nona und ihre Geschwister wurden in Agio Paraskevi im Strassengraben gefunden.
Sie waren noch sehr klein und eine tierliebe Griechin  hat sie mit zu sich nach Hause genom-   men, um sie aufzupäppeln. Leider waren sie mit Parvo infiziert und die Geschwister sind leider

gestorben. Nona hat sich gut erholt, wurde wieder gesund und als die Kleine kräftig genug war, wurde sie geimpft. Nachdem Nona die Impfung gut vertragen hatte, brachte die Griechin Nona

zu Wanda ins Welpengehege. Dort hat sich das freundliche und zutrauliche Welpenmädchen

sehr gut eingelebt und wartet nun auf ein liebes Zuhause für immer.

Über Post für Nona freuen wir uns mit Fragebogen an: info@tierfreunde-lesbos.de

Nona (links) mit Rodha (Mitte) und Renzo (rechts)