Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Wichtiger Hinweis !

Da PayPal Gebühren von mehr als 2,5% von jeder Spende abzieht, ist dieser Button nur für allgemeine Spenden bis 200 € einge-richtet, für die ein einfacher Überweisungsnachweis ausreicht und keine Spenden- quittungen ausgestellt werden.

Spenden ab 200 €, für die Spendenquittungen gewünscht werden, sowie alle Überweisungen im Zuge einer Adoption erbitten wir ausschließlich auf unser Bankkonto !

Damit unterstützen Sie unsere transparente Buchhaltung und vermeiden unnötigen Aufwand sowie bei Adoptionen ggfs. anfallende Nachforderungen der Gebühren.

Marty - verspielt, zutraulich, lächelt gerne ;-)))    ****reserviert***

Marty - Rüde - geb. 17.8.19 - 36 cm groß - Gewicht 7,5  kg           Stand: 9.5.20

5.4.20 - Damit die Wartezeit nicht sooooo lange wird, hat uns Marty noch einige schöne

Fotos für seine Familie geschickt ;-))

16.01.20 - Marty zeigt sich am Anfang etwas scheu, doch nach ein paar Minuten siegte die

Neugier und er zeigte Gabi, dass er sehr fotogen ist. Wie man an den Fotos sieht, kann er

sogar lächeln und ist ein sehr freundlicher kleiner Schatz ;-))

Er hofft nun, bald ein liebes Zuhause zu finden und freut sich daher über Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de

Die Hundemama Mona wurde von uns von der Strasse geholt, da sie offensichtlich hoch trächtig und alleine unterwegs war. Eine Woche später kamen ihre Welpen zur Welt.

Marron,  Massimo, Meiko, Merino, Milan und Monella. Alle waren kräftig und gesund.

Durch die Fürsorge und die Pflege ihrer Mama und die Pflege durch Wanda haben sich alle gut entwickelt Sie freuen sich daher über Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de

Hier noch ein paar süße Babyfotos von dem kleinen Racker ;-))

Zwei süsse Babyfotos vom Oktober 2019

Mit Mama Mona und Geschwistern im August 2019