Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Jeane - klein, aber oho - freundlich, verspielt, verschmust

Jeane - Hündin - geb. 12.05.19 - 22 cm groß - Gewicht 3 kg                     Stand: 9.9.19

9.9.19 - Jeane und ihre Brüder Joe und Jeff wurden in Polichnitos an den heißen Quellen gefunden und zu uns gebracht. Zum Glück saßen die drei da wohl noch nicht sehr lange, denn sie waren fit und ihr Allgemeinzustand war zufriedenstellend.
Nachdem sie ordentlich gefressen hatten, schliefen sie erstmal ausgiebig und erholten sich von

dem Abenteuer. Schnell haben sie sich eingelebt und gut entwickelt.
Heute tobt die Rasselbande ausgelassen und neugierig durch den Garten. Es gibt immer etwas Neues zu entdecken. Der Umgang mit Katzen ist ihnen vertraut, wenn auch teilweise noch etwas welpenmäßig ruppig.
Jeane ist die Kleinste in dem Trio und wird wohl - geschätzt - die 30 cm Höhe nicht überschreiten.

Sie wartet nun auf ein liebes Zuhause für immer und freut sich über Post mit Fragebogen an

info@tierfreunde-lesbos.de