Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Cynthia - munter, verspielt und verschmust

Cynthia - Hündin -  geb. 5.8.18 -  30 cm gross - Gewicht 4,5 kg                Stand: 3.12.18

3.12.18 - Cynthia ist munter, gesund und schon bereit für ein liebevolles neues Zuhause.

Im Umgang mit den anderen Hunde und auch mit Menschen ist sie völlig unkompliziert. Sie

ist ein fröhliches, verspieltes Hundemädchen und stets darauf aus, ein paar liebevolle

Streicheleinheiten zu ergattern. Ihre Familie wird mit Sicherheit viel Freude mit ihr haben.

Cynthia freut sich auf Post mit Fragebogen von lieben Menschen an info@tierfreunde-lesbos.de

30.10.18 - Die zwei Schwestern Carmen und Cynthia haben leider den Parvovirus mitgebracht

und sind beide erkrankt. Dank Wandas Fürsorge rund um die Uhr hat sich die kleine Cynthia ins Leben zurück gekämpft und ist wieder  vollkommen gesund. Ihre Schwester Carmen ist leider    über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir sind sehr traurig darüber und hoffen, daß Cynthia

den Verlust gut übersteht. Sie durfte schon in das Welpengehege umziehen, da hat sie viele Spielkameraden und vergisst die schwere Zeit.

5.10.18 - Diese zwei  kleinen Hundemädchen wurden Gabi letzte Woche gebracht. Zwar getrennt voneinander, aber daß die zwei zusammen gehören, ist offensichtlich ;-))

Die Finder haben sie in Molivos aufgelesen. Sie waren voller Flöhe und wurden erst mal behandelt und gefüttert. Sie haben die Namen Carmen (links) und Cynthia (rechts) bekommen ;-))