Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Wichtiger Hinweis !

Da PayPal Gebühren von mehr als 2,5% von jeder Spende abzieht, ist dieser Button nur für allgemeine Spenden bis 200 € einge-richtet, für die ein einfacher Überweisungsnachweis ausreicht und keine Spenden- quittungen ausgestellt werden.

Spenden ab 200 €, für die Spendenquittungen gewünscht werden, sowie alle Überweisungen im Zuge einer Adoption erbitten wir ausschließlich auf unser Bankkonto !

Damit unterstützen Sie unsere transparente Buchhaltung und vermeiden unnötigen Aufwand sowie bei Adoptionen ggfs. anfallende Nachforderungen der Gebühren.

ADONIS - verspielt, neugierig, lebhaft

Rüde - geboren; 03.06.2021 - Größe: 36 cm - Gewicht: 7,2 kg - Stand: 26.09.22

23.10.2022 - Adonis, diesen Namen hat unser kleiner Charmeur nicht für umsonst...also meine Damen, wer hat Interesse? :-)

26.09.22 - Als Adonis, mit seinen beiden schon adoptierten Geschwistern, von einer Straße im Nachbarort Molivos aufgefunden wurden, waren sie gerade mal fünf Wochen alt und richtige Winzlinge.

Man rief Gaby an, klar dass sie die drei sofort aufgenommen hat.
Lange waren sie noch nicht ausgesetzt, jedoch sehr hungrig und müde.
Aus den Winzlingen sind ordentliche Hunde geworden die sich prächtig entwickelt haben.
Adonis ist anhänglich, verspielt, neugierig und voller Energie. Toben im Garten ist seine Lieblingsbeschäftigung. Er versteht sich super mit Katzen.
Nun hofft auch Adonis, wie schon die Geschwister Amor und Assina, auf ein eigenes Körbchen.

 

Der kleine Schatz wartet auf baldige Post mit Fragebogen, von lieben Menschen, an

info@tierfreunde-lesbos.de.

26.09.22 - When Adonis, together with his two already adopted siblings, were found on a road in the neighbouring village of Molivos, they were only five weeks old and really tiny.

 

Gaby was called, and it was clear that she took them in immediately.

They had not been abandoned for long, but they were very hungry and tired.

The tiny dogs have grown into proper dogs that have developed magnificently.

Adonis is affectionate, playful, curious and full of energy. His favourite pastime is running around in the garden. He gets along great with cats.

Now Adonis, like his siblings Amor and Assina, is hoping for a home of his own.

 

 

Of course, he is now hoping for mail, with  questionnairefrom lovely people, to info@tierfreunde-lesbos.de to find a great new home quickly.