Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Mit Paypal spenden:

Wichtiger Hinweis !

Da PayPal Gebühren von mehr als 2,5% von jeder Spende abzieht, ist dieser Button nur für allgemeine Spenden bis 200 € einge-richtet, für die ein einfacher Überweisungsnachweis ausreicht und keine Spenden- quittungen ausgestellt werden.

Spenden ab 200 €, für die Spendenquittungen gewünscht werden, sowie alle Überweisungen im Zuge einer Adoption erbitten wir ausschließlich auf unser Bankkonto !

Damit unterstützen Sie unsere transparente Buchhaltung und vermeiden unnötigen Aufwand sowie bei Adoptionen ggfs. anfallende Nachforderungen der Gebühren.

Gina - schönes, liebes Kätzchen wartet sehnsüchtig auf ein Zuhause

Gina - Katze - geb. 10.08.19

Gina hat uns liebe Weihnachtsgrüße geschickt. Wir freuen uns sehr,

daß sie sich so gut erholt hat und ein gesundes liebes Kätzchen ist.

Jetzt fehlt zum großen Glück nur noch ein Zuhause für immer.....

28.12.19 - Gina ist ein Unfall-Kätzchen, das von Poly, einer griechischen Tierschützerin

gerettet wurde. Sie ist jetzt wieder gesund und wir helfen nun, ein liebes Zuhause für das Kätzchen Gina zu finden.

Hier ist die Geschichte von Gina, die Poly uns geschrieben hat:

Ich möchte gerne Gina vorstellen, ein 3 Monate altes Kätzchen (ungefähr), das in einen Autounfall verwickelt war, ich habe sie geheilt und jetzt sucht sie nach ihrem Zuhause für immer. Dieses Kätzchen lebte auf einem Bauernhof nahe der öffentlichen Straße in Petra.

 

Sie verließ die Farm und wurde von einem vorbeifahrenden Auto angefahren. Eine Frau, die dort lebt, fand das Kätzchen auf der Straße. (Sonntag 19.06.10). Es gab keine sichtbaren Verletzungen, aber sie konnte nicht aufstehen und ihr Kopf zitterte. Sie konnte weder essen noch trinken. Wir dachten, sie würde sterben.

 

Ich gab der Dame eine Rehydratationshilfe, damit sie das Kätzchen bis zum nächsten Tag feucht halten konnte, bevor sie es zum Tierarzt brachte.

 

Das Kätzchen hatte eine leichte Gehirnerschütterung und wurde in die Tierklinik in Mytilene gebracht, wo es 4 Tage blieb, bis es sich deutlich erholte. Als der Tierarzt sie zurückbrachte, sagte mir die Frau, die sie fand, dass sie sich um das Kätzchen kümmern könnte, ihm die Medikamente geben könnte, usw., aber sie konnte es nur in eine Kiste vor der Eingangstür legen. Also nahm ich das Kätzchen zu mir nach Hause, denn offensichtlich konnte sich ein 2,5 Monate altes Kätzchen, das nach dem Unfall bereits schwach war, nicht mehr in der Kälte der Nacht aufhalten, wenn es überhaupt überleben konnte! 

 

In den ersten Tagen war sie sehr verärgert und brüllte in Anwesenheit der anderen Kätzchen! Aber jetzt ist sie sozialisiert, sie spielt gerne mit ihnen, sie läuft, sie springt, sie fliegt.... sie schläft gerne auf meinem Schoß! Sie ist ein gesundes, freundliches und glückliches Kätzchen..... und sie sucht nach ihrem Schnurr-Haus! Mit einem sicheren Garten bitte! Wo sie rausgehen und etwas frische Luft schnappen kann.

 

Sie ist überhaupt nicht aggressiv, Kinder werden bei ihr sicher sein. Ich habe keinen Hund, also weiß ich nicht, wie sie reagieren würde, aber ich glaube, wenn es ein freundlicher Hund ist, wird sie sich daran gewöhnen und sie werden gute Freunde sein.

 

Gina ist ein zauberhaftes kleines Kätzchen, ihren Geburtstag hat die Tierärztin auf den

10. August 2019 geschätzt. Sie hat alles gut überstanden und ist wieder gesund und fit.

Jetzt fehlt ihr zum Glück nur noch ein liebes Zuhause für immer, gerne mit einem gut

gesicherten Garten, damit sie draußen spazieren gehen kann.

 

Über Post für Gina freut sich Poly an unsere Kontaktadresse: info@tierfreunde-lesbos.de

mit ausgefülltem Fragebogen für Katzen.