Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Minka - bildschön, quietschfidel und verschmust    ****reserviert****

Minka - Katze - geb. 23.09.18 -                                                                    Stand: 24.02.19

24.02.19 - Die kleine Minka hatte einen schweren Start ins Leben. Sie wurde mit ihren beiden

Schwestern in einer Mülltonne gefunden und zu uns gebracht. Alle drei Kätzchen waren total

unterkühlt und schon sehr schwach. Die erste Schwester starb trotz intensiver medizinischer

Behandlung schon kurz, nachdem sie gefunden worden waren, die zweite einen Tag danach.

Minka war etwas kräftiger, sie hat gut auf die Behandlung angesprochen und auch eifrig aus

der Flasche getrunken. So hat sie sich vehement ins Leben zurück gekämpft und ist eine

wunderschöne kleine Katze geworden.

Ihre Farbe sieht auf den verschiedenen Fotos immer etwas anders aus. Gabi hat geschrieben,

daß die Grundfarbe ein schönes Grau ist mit goldenen Schattierungen, je nachdem wie das

Licht darauf fällt.

Heute ist sie quietschfidel, immer noch permanent hungrig, sehr anhänglich, zutraulich und

sehr verschmust. Da sie bei Gabi im Haus mit Hunden aufgewachsen ist, kommt sie prima

mit ihnen klar, ebenso wie mit anderen Katzen.

Sie ist gesund und könnte schon bald in ein liebes Zuhause umziehen. So freut sie sich schon

auf Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de