Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Melba (zukünftig Abby) - bezaubernde Katzenseele  ***reserviert**

Melba - Katze - geb. 10.06.2017 - rot und weiß, langes Haar -

28.11.2017 - Hier noch ein schöner Bericht von unserer Hospitantin Sandra über Melba:

Melba ist ein ganz freundliches und süßes Katzenkind mit schönem, weichem Fell und

einem ganz herzigen, hübschen Gesichtchen. Sie versteht sich problemlos mit Katzen, Katern und auch mit Hunden. Bei unseren scheuen Hundewelpen ist sie quasi eine Art Therapiekatze: Sie liegt ruhig bei ihnen, kuschelt mit ihnen und bleibt auch ganz entspannt, wenn fremde Menschen ins Gehege kommen. So vermittelte sie beispielsweise unserem kleinen Nandu die nötige Sicherheit, die er brauchte, um sich mal fotographieren zu lassen und nicht direkt zu fliehen. Melba ist eine bezaubernde Katzenseele mit eher ruhigem

Gemüt - wer sie adoptiert, wird viel Freude mit ihr haben.

Wer Melba ein Zuhause geben möchte, kann uns schreiben an: info@tierfreunde-lesbos.de

26.11.2017 - Die süße Melba fand Wanda morgens in einem Karton im Garten. Die Kleine

hat sich prima eingelebt mit allen Hunden und Katzen bei Wanda und ist sehr freundlich

und zutraulich bei Menschen. Melba liebt auch die Hundewelpen und obwohl sie selbst

noch so jung ist, bemuttert sie auch gerne die Katzenwelpen.