Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Fintie - geduldig, freundlich, verschmust

Fintie - Katze - geb. 18.4.18  

26.10.18 - Fintie ist eine sehr liebe und geduldige Katze, mit allen Tieren gut verträglich und

trotz ihres Unfalls immer happy. Was genau ihr passiert ist, wissen wir nicht, vermutlich ist

sie von einem Auto angefahren worden. Sie konnte nicht mehr laufen und maunzte ganz

laut. Daher brachten wir sie nach Kalloni zum Tierarzt zum Röntgen und er stellte fest, daß

ihr Becken angebrochen war. Eine Operation war zum Glück nicht notwendig, da sich die

Knochen nicht verschoben hatten. So hat sie nun bei Wanda einige Wochen bei strenger

Ruhe in einer großen Hundebox verbringen müssen, aber der Bruch heilt durch die Ruhe

sehr gut und sie kann schon wieder langsam und vorsichtig laufen. Es geht von Tag zu Tag

besser und sie ist eine sehr geduldige Patientin. Laut Tierarzt werden keine bleibenden

Schäden am Becken zurück bleiben, so daß sie bald schon wieder ein ganz normales Katzenleben führen kann.

Fientie ist sehr verschmust, freundlich, geduldig und liebenswert und sie freut sich jetzt

schon auf interessierte Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de