Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

 

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Becky, die Katzenmama ist eine richtige Schönheit

Becky - geb. 2013 - kastriert                              Ist wieder da ;-)) 

Aufenthaltsort: Wandas Garten, Petra, Insel Lesbos/Griechenland

3.1.18 - Becky hat nun schon lange ihr Zuhause am Hundeplatz. Sie liegt gerne in der

Dachrinne und wartet auf ihre Streicheleinheiten. Aber noch viel lieber hätte sie ein

liebevolles Zuhause, wo sie richtig kuscheln, spielen und schmusen kann.

Wer ein Plätzchen frei hat für die liebenswerte Becky kann uns schreiben an:

info@tierfreunde-lesbos.de

6.10.2016 - Die süsse Becky ist seit einiger Zeit wieder da und hat sich bei den Hunden am Gehege ihren Platz gesucht. So bekommt sie täglich ihr Futter und Streicheleinheiten ;-))

6.2.2016 - Nach dem Umzug unserer Katzenmutter Karin zurück nach Deutschland haben

wir die Katzenfutterplätze über einen längeren Zeitraum stückweise immer näher zu

Wandas Haus verlegt, um sie langsam dorthin "umziehen" zu lassen.

Betty, Maxie, Marlon, Franklin und Dexter sind problemlos mit umgezogen und freuen

sich nun täglich über Wandas Fütterung und Streicheleinheiten.

Becky ist leider seit einigen Wochen verschwunden. Wanda schaut immer wieder in

ihrer früheren Gegend nach und wir hoffen, sie kommt wieder, da sie schon öfter mal

kurzfristig weg und dann plötzlich wieder da war.

9.11.2014 - Ja, das ist auf allen vier Fotos die gleiche Katze, die schöne Becky!!!

Im Sommer und nach der Geburt ihrer Babies hatte Becky kurzes Fell bekommen.

Vorher war es lang und jetzt ist es wieder länger nachgewachsen.

3.11.2014 - Karin schreibt zu Becky:

Die Mama von Berno, Berti, Bravo und Basti ist, seit sie nicht mehr säugt, wieder zu einer ausgesprochenen Schönheit mit sehr dichtem, weichem Fell und schön buschigem Schwanz geworden. Sie sucht jede Möglichkeit ins Haus zu gelangen, nicht nur um sich Mahlzeiten abzuholen sondern auch um einen gemütlichen Schlafplatz zu finden. Bei ihr fällt es mir besonders schwer, sie immer wieder hinaus zu werfen, weil sie so anhänglich und so hübsch ist, aber ich kann ja nicht alle hier wohnen lassen. Meine Sunny und sie können sich auch gar nicht leiden und es gibt leider jedes mal Probleme. Becky ist mit anderen Katzen vertraut aber sie haut auch schon mal drauf, wenn eine ihr zu nahe kommt. Hätte sie jedoch ihr festes Zuhause, würden ein oder zwei weitere Artgenossen bestimmt geduldet. Nur hier ist es halt immer überfüllt, was außer bei den ganz kleinen, die so immer jemanden zum Spielen haben, bei den meisten älteren Katzen zu erheblichem Stress führt. Über Post für Becky freuen wir uns an: info@tierfreunde-lesbos.de

Fotos von Becky und ihren vier, mittlerweile schon grösseren Söhnen finden Sie auch unter: Becky und Babys