Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

 

Xandros - lebhaft, menschenbezogen, lernt schnell

Xandros - Rüde - geb. 28.01.2018 - 42 cm gross - Gewicht 9 kg                  Stand: 15.11.18

Bei Interesse an Xandros freuen wir uns über Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de

 

15.11.18 - Xandros wurde Ende Oktober bei Wanda ans Tor gebunden. Die ersten zwei Tage

war er so nervös, daß Wanda ihm etwas zur Beruhigung geben musste. Er hat auch immer

wieder ihre Nähe gesucht, vermutlich war er die Zeit seiner Geburt in einer Familie und

wusste nun nicht, wie ihm geschah, als er sich plötzlich ganz woanders wiederfand.

Mittlerweile hat er sich etwas entspannt und durfte schon ins Gehege umziehen zu den

andern Hunden. Gelegentlich ist er noch etwas aufgeregt, vor allem, wenn es Futter gibt.

Im Freilauf ist er ganz relaxed und zeigt sich ganz anders. Er ist an allem interessiert,

rennt gerne mit den anderen Hunden und sucht auch hier die Nähe unseres Teams. Er

ist schon sehr auf Menschen bezogen und liebt Zuwendung und Streicheleinheiten.

Er hört schon auf seinen neuen Namen, kommt sofort gelaufen, wenn man ihn ruft und

lernt schnell. Er ist schon geimpft und könnte schon bald in ein liebes Zuhause reisen ;-))

Bei Interesse an Xandros freuen wir uns über Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de