Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Tiffany - freundlich, unkompliziert und sportlich

Tiffany - Hündin - geb. 28.01.17 - 46 cm gross - Gewicht 10 kg - kastriert   Stand: 20.11.17

17.11.2017 - Tiffany ist eine schneeweiße, sportliche Hündin, die mit Menschen ganz unkompliziert ist: Ob fremd oder bekannt, wer zum Tor des Geheges kommt, wird

freundlich begrüßt und wenn sie Streicheleinheiten ergattern kann, wird sie ganz

euphorisch. Sie freut sich auch sehr, wenn sie Leckerchen suchen darf und tut das

mit größter Motivation. Bei lauten Geräuschen ist sie unempfindlich und sie lässt

einen im Gehege auch problemlos Blätter zusammenkehren o.ä.
Tiffany ist eine agile Hündin, die Katzen im Gehege kennengelernt hat und sich auch

mit Artgenossen versteht. In Stresssituationen stellt sie gegenüber bestimmten Hunden

auf der anderen Zaunseite schon mal ihre Nackenhaare auf, aber dann geht sie auch

von selbst wieder aus der Situation heraus und beruhigt sich schnell wieder. Im Freilauf

sucht sie sich dann gerne einen Stock und legt sich damit hin und kaut genüsslich.
Tiffany würde es sehr genießen, wenn sie liebe Menschen finden würde, die sich ganz

auf sie konzentrieren und mit ihr spielen, schmusen und für sie da sind.

Sie freut sich auf Post mit ausgefülltem Fragebogen an: info@tierfreunde-lesbos.de

30.09.17 - Tiffany wurde bei uns am Gehege mit einem kurzen Strick angebunden. Sogar

ein Steckbrief mit Informationen war dabei. Nachdem Gabi sie befreit hatte, blieb sie im Eingangsbereich. Sie war etwas verstört, zeigte jedoch keinerlei Angst vor unseren Hunden. Daher ließ Gabi sie dann ins Gehege zu den anderen Hunden. Nachdem sie ausgiebig beschnüffelt war, wurde gleich zusammen gespielt.
Sie zeigt sich umgänglich und hat sich auch sofort von Gabi anfassen und auf Verletzungen untersuchen lassen. Allerdings gibt es zwei, drei Hunde mit denen sie nicht so gut kann.

Oder umgekehrt, diese mit ihr. Tiffany kennt auch Katzen, ist jedoch sehr erstaunt darüber,

daß unsere Katzen nicht vor ihr weglaufen ;-)

Wer Tiffany ein liebes Zuhause geben möchte, kann uns eine Mail mit Fragebogen schreiben

an: info@tierfreunde-lesbos.de