Unsere Tiere danken Ihnen für eine Spende!

Unser Engagement auf Lesbos findet bei der Bevölkerung Interesse und es werden uns auch Fundtiere und Welpen gebracht. So haben wir in diesem Sommer wieder viel mehrTiere als in den früheren Jahren zu versorgen. Das Welpengehege bekommt ein Dach und wir brauchen mehr Futterstellen. Viele freilebende Tiere, die regelmäßig gefüttert werden, müssen kastriert, geimpft und medizinisch versorgt werden.

 

Daher freuen wir uns über jede Spende zur Unterstützung unserer Projekte. Vielen Dank!

 

Spendenkonto

Link zur direkten Spende an

unser Vereinskonto. Danke!

 

Tierfreunde Lesbos e.V.

Hier können Sie gutes Futter und Zubehör für Ihr Tier bestellen! Gleichzeitig spenden Sie für unsereTiere auf Lesbos, da der

Tierschutz-Shop 10 % aus dem

Rechnungsbetrag für Ihren Ein-

kauf an uns weiterleitet. Danke

im Namen unserer zahlreichen

Hunde und Katzen ;-))

Rena - freundlich, menschenbezogen und wunderhübsch

Rena - Hündin - geb. 21.01.2017 - 48 cm gross - Gewicht 18 kg - kastriert        Stand: 10.12.17

Ein kurzes Video von Rena
Rena Video.AVI
Video Datei 4.6 MB

11.11.17 - Rena ist eine menschenbezogene und wunderhübsche Hündin mit schönem,

weichem Fell. Sie ist auch fremden Menschen sofort freundlich zugewandt, zeigt keine

Scheu und begrüßt jeden im Gehege voller Euphorie. Sie ist sehr lebhaft, so dass es

schwierig ist, Fotos mit der nötigen Schärfe von dieser Schönheit zu machen.

Mit den anderen Hunden und den Katzen kommt sie bestens klar. Wenn man in ihrem

Gehege arbeitet, ist sie ständig bei einem und sie freut sich über jede freundliche

Ansprache oder Streicheleinheit. Laute Geräusche oder Gartengeräte wie Rechen oder
Besen stören sie nicht, da ist sie ganz unkompliziert.

Rena wäre sicherlich eine wunderbare, treue und gute Begleiterin für aktive Menschen,

die Spaß daran haben, mit ihrem Hund etwas Schönes zu unternehmen.

Rena freut sich auf Post mit Fragebogen an: info@tierfreunde-lesbos.de

31.10.17 - Rena konnte nun in ein kleines Rudel integriert werden. Sie ist richtig aufgeblüht und ein kleiner Springinsfeld geworden. Am liebsten hat sie es jedoch, wenn man sie knuddelt, das genießt sie sehr. Daher wäre es das Allerschönste für sie, ein liebes Zuhause

zu finden. Diese Woche wurde sie auch schon kastriert und hat alles prima überstanden.

Sie freut sich über Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de

16.10.17 - Rena wurde von unserem Team aus dem Garten am Alma Hotel abgeholt,

da dieses über den Winter geschlossen hat. Die Hündin haben sie schon seit Mai

immer wieder gesehen. Rena ist sehr zutraulich und anschmiegsam, sie hat sich

auch brav untersuchen lassen.

Die vielen Hunde im Gehege sind ihr noch nicht so ganz geheuer, deshalb ist sie

momentan noch separat, aber mit Sichtkontakt untergebracht, um sich besser einz-

zugewöhnen.

Bei Rena fällt ihre seltene Zeichnung auf der Schauze auf und sie hat ein super

schönes und seidenweiches Fell.

Wer dieser schönen Hündin ein Zuhause geben möchte, schreibt uns bitte mit

Fragebogen an: info@tierfreunde-lesbos.de